#31

RE: Tränendes Herz

in Stauden 23.04.2008 16:31
von fengmoni (gelöscht)
avatar

meine Lieben, ich hab zum tränenden herz eine frage: gleich nach dem etwas mickrigen erstaustrieb, hat mein hündchen den austrieb zertrampelt. außerdem hatte ich den eindruck, dass die wurzeln zu weit aus der erde ragten. beim versuch diese schöne pflanze tiefer zu setzten, habe ich das ausmaß des wurzelballens unterschätzt und leider zerteilt ]. ist meine mir sehr lieb gewordene pflanze nun endgültig zerstört, oder gibt es noch hoffnung???? vielen dank im voraus für eure antworten

nach oben springen

#32

RE: Tränendes Herz

in Stauden 23.04.2008 17:03
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Tränende Herzen kannst du unbedenklich teilen, also sollte ein verkleinerter Wurzelballen nicht viel ausmachen
Ich habe auch ein riesengroßes Teilstück bekommen und in drei Teile geteilt. Und ich habe ein Wurzelstück ohne Austrieb eingepflanzt. Bin mal gespannt, ob etwas kommt.
Ein niedergetrampelter Austrieb ist nicht schön, aber auch daran wird sie, denke ich, nicht kaputt gehen. Hab ein wenig Geduld, sie treibt sicherlich sehr bald wieder aus


Liebe Grüße
Luna
nach oben springen

#33

RE: Tränendes Herz

in Stauden 23.04.2008 17:17
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.959 Beiträge

Die sind unverwüstlich. Sie treibt sicher wieder aus.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#34

RE: Tränendes Herz

in Stauden 23.04.2008 21:12
von fengmoni (gelöscht)
avatar

vielen dank für die raschen antworten, dann hab ich ja wieder hoffnung, denn diese zarten weißen blüten liebe ich wirklich sehr. liebe grüße

nach oben springen

#35

RE: Tränendes Herz

in Stauden 29.04.2008 21:40
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.044 Beiträge

Diese beiden stehen schattig und nehmen nichts übel.
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
IMG_3159.JPG
IMG_3160.JPG
nach oben springen

#36

RE: Tränendes Herz

in Stauden 05.05.2008 12:48
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das niedrige tränende Herz (Dicentra formosa) blüht von April bis September. Es hat hübsches blaugraues farnähnliches Laub und ist gut wüchsig.


DSCN4424 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#37

RE: Tränendes Herz

in Stauden 05.05.2008 15:16
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.959 Beiträge
Das ist auch eine schöne Sorte.

Mein weisses und rotes blühen jetzt auch so langsam.

Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 05.05.2008 15:16 | nach oben springen

#38

RE: Tränendes Herz

in Stauden 17.05.2008 00:28
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Dieses hat sehr große Blüten.

Dicentra spectabilis


DSCN4850 von butterfly - Album.de



sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#39

RE: Tränendes Herz

in Stauden 26.09.2008 15:31
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.044 Beiträge

Eine neuere Sorte ist Dicentra King Of Hearts. Es wird ca. 20-25cm hoch und ist langsam wachsend. Es blüht bis in den Spätsommer hinein.
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
IMG_5444.JPG
nach oben springen

#40

RE: Tränendes Herz

in Stauden 29.04.2009 20:01
von Flora (gelöscht)
avatar

Heute nach Tagen endlich mal wieder durch den ganzen Garten geschlendert. Da blüht doch schon einiges, z.B. die Dicentra.
Einmal Dicentra spectabilis und einmal D. spectabilis "Alba".
Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Dicentra spectabilis.jpg
k-Dicentra alba.jpg
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6378 Themen und 167773 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: