#61

RE: Tränendes Herz

in Stauden 04.05.2009 12:57
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.105 Beiträge

Martina
dein letzt gezeigtes habe ich auch. Wenn ich mit meinen 3 Gartenfreundinnen unterwegs auf Beutetour bin, gibt es immer eine Pflanze, die jede von uns kauft. Vor 2 Jahren war es dieses Tränende Herz, letztes Jahr die Rose Blue Boy. Dieses Jahr möchte ich, daß es eine Taglilie ist


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#62

RE: Tränendes Herz

in Stauden 09.04.2010 09:25
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Ich habe eine Problem mit meinem TH . Es war so riesig das ich schon ans teilen denken mußte. Im Jahr drauf ( Ich habe nichts gemacht) trieb nur noch die Hälfte aus und wird von Jahr zu Jahr kleiner. Was ist da los? Sie steht schon 7 Jahre am gleichen Platz im Garten, das sie kleiner wird ist jetzt das 3. Frühjahr.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#63

RE: Tränendes Herz

in Stauden 09.04.2010 09:34
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Hallo Fiffi

in diesem Jahr habe ich mit meinen Tränenden Herzen auch große Probleme. Die 3 Weißen sind bis auf zwei kleine Striepel weg. Ich würde auf jeden Fall einen Teil abstechen und an anderer Stelle anpflanzen. Warscheinlich brauchen sie eine Erneuerung. Sie verholzen zum Teil und da ist es besser sie zu teilen.
Mein rotes hat sich sogar versamt und auch das Alte ist wieder gut gekommen. Die weißen Herzen scheinen da anfälliger zu sein.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#64

RE: Tränendes Herz

in Stauden 09.04.2010 09:39
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Mein weißes wächst super gut, das steht etwas geschützt hinter einer Bank auf der man in voller Blüte sich nicht mehr richtig setzen kann . Mein rosa ist das mit den Problemen. Ich dachte mir schon das ich es teilen sollte. Kann ich es wieder an die gleiche stelle setzen, wann ist der beste Zeitpunkt dafür , jetzt oder erst nach der Blüte?


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#65

RE: Tränendes Herz

in Stauden 16.04.2010 19:02
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Man kann Tränendes Herz im zeitigen Frühjahr oder nach der Blüte teilen. Jetzt ist es schon zu spät würde ich sagen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#66

RE: Tränendes Herz

in Stauden 20.04.2010 12:03
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Danke für den Rat, dann wird sie gleich nach der Blüte geteilt.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#67

RE: Tränendes Herz

in Stauden 14.06.2010 23:03
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.192 Beiträge

Eines meiner Lieblinge im Moment.
LG
Katrin

Angefügte Bilder:
k-IMG_9953.JPG
k-IMG_9952.JPG

nach oben springen

#68

RE: Tränendes Herz

in Stauden 15.06.2010 08:34
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Zitat von zwerg drache
Eines meiner Lieblinge im Moment.
LG
Katrin



Jaaaaaaaa! ich liebe diese kleinen tränenden Herzen auch
Bislang konnte ich vier verschiedene Sorten ergattern.
Das neue rote blüht bei mir allerdings noch nicht.....dafür kann ich mir auf deinem Foto schon mal anschauen wie es mal aussehen wird.

Danke für's Foto

LG Sonja


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#69

RE: Tränendes Herz

in Stauden 15.06.2010 21:13
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.105 Beiträge

Eines meiner Beutestücke vom Pflanzenmarkt in Ratingen, es blüht noch Ich finde es auch sehr schön.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#70

RE: Tränendes Herz

in Stauden 15.06.2010 21:53
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Katrin, ist das Burning Hearts? Die hat bei mir auch ein paar Blütchen.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169050 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: