#41

RE: remontierende Iris

in Stauden 21.08.2009 15:28
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Uiiiih, der ist ja hübsch und dann auch noch remontierend. Gratuliere!


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#42

RE: remontierende Iris

in Stauden 21.08.2009 15:44
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Danke Anja. Da fällt mir ein, er hat im Frühjahr gar nicht geblüht, sondern erst jetzt zum ersten Mal. Ich weiss gar nicht, ob man das trotzdem als remontierend bezeichnen darf?

nach oben springen

#43

RE: remontierende Iris

in Stauden 21.08.2009 15:47
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das wird sich dann noch zeigen. Schön ist er trotzdem.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#44

RE: remontierende Iris

in Stauden 24.08.2009 19:46
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.996 Beiträge

Bei mir blüht seit heute diese: ich vermute Autumn circus - remontiert diese Sorte?

Das blau ist lila ( meine diggi verfälscht die Farbe)

Angefügte Bilder:
CIMG1081.JPG

Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

zuletzt bearbeitet 24.08.2009 19:46 | nach oben springen

#45

remontierende Iris

in Stauden 24.08.2009 20:54
von Gittl • Kompostverteiler | 349 Beiträge

Hallo,

ich bin etwas verwirrt. Ich bin am Wochenende in meinen Garten gegangen und habe gesehen, dass meine Schwertlilie blüht. Ja, jetzt Ende August. Ist die verwirrt, oder ich? Den Ableger habe ich letztes Jahr aus England bekommen.
Kann mir das jemand erklären?

Viele Grüße
Gittl


zuletzt bearbeitet 22.09.2009 16:50 | nach oben springen

#46

RE: remontierende Iris

in Stauden 24.08.2009 21:23
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.149 Beiträge

Hallo Gittl,
es gibt sogenannte remontierende Schwertlilien,d.h. sie blühen noch einmal. Du hast scheinbar so ein Exemplar.
Herzlichen Glückwunsch
LG
Katrin


zuletzt bearbeitet 24.08.2009 21:52 | nach oben springen

#47

RE: remontierende Iris

in Stauden 24.08.2009 21:46
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich habe die Iris selber nicht, aber der Name könnte durchaus darauf hinweisen, daß sie remontiert.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#48

RE: remontierende Iris

in Stauden 24.08.2009 21:48
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.996 Beiträge

Na dann warten wir mal das nächste Jahr ab. Im Frühjahr hatte sie nämlich nicht geblüht.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#49

RE:remontierende Iris

in Stauden 24.08.2009 21:51
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Katrin, hat ja deine Frage schon beantwortet.

Ich werde deine Iris an den entsprechenden Thread anhängen.


sonnige Grüße
Anja

zuletzt bearbeitet 24.08.2009 21:53 | nach oben springen

#50

RE:remontierende Iris

in Stauden 22.09.2009 11:33
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Die erste Blüte des Jahres. Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube es ist Odoratissima.

Angefügte Bilder:
k-22.09.2009 012.jpg
k-22.09.2009 016.jpg

LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

zuletzt bearbeitet 22.09.2009 19:58 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168709 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: