#51

RE:remontierende Iris

in Stauden 22.09.2009 14:46
von madison • Gewächshausputzer | 127 Beiträge

beim Herbstfest der Gräfin von Zeppelin sind mir am Sonntag auch Lugano und Rosalie Figge in den Einkaufskorb gesprungen. Rosalie dürfte spätestens morgen eine Blüte öffnen.


zuletzt bearbeitet 22.09.2009 19:58 | nach oben springen

#52

RE:remontierende Iris

in Stauden 22.09.2009 15:38
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Sehr schön, Fiffi. Madison, zeigst du dann bitte ein Foto.


sonnige Grüße
Anja

zuletzt bearbeitet 22.09.2009 19:58 | nach oben springen

#53

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 05.10.2009 16:44
von Flora (gelöscht)
avatar

Draußen regenet es seit mittags.....Geschützt direkt am Haus und daher mit trockenen Füßen steht diese Iris, deren Name unbekannt ist.
Sie hat im Frühjahr nicht geblüht, somit weiß ich nicht, ob´s ein Spätzünder oder eine remontierende ist. Wie auch immer - in dieser grauen Wetter-Tristesse freue ich mich drüber.
Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Iris.jpg

zuletzt bearbeitet 05.10.2009 16:45 | nach oben springen

#54

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 05.10.2009 18:35
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Hallo Flora,

duftet Deine Iris auch? Meine sieht genauso aus duftet und blüht meistens 2mal im Jahr. Ich denke es liegt an meiner Pflege, wenn sie es nicht tut, so wie dieses Jahr


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#55

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 05.10.2009 19:29
von Flora (gelöscht)
avatar

Hmm - muss ich morgen mal beschnuppern....
Weißt du denn wie das Blümchen heißt ?
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#56

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 05.10.2009 21:08
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das würde mich auch freuen. Schön, deine Iris, Flora.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#57

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 06.10.2009 16:52
von Chrissy • Kompostverteiler | 317 Beiträge

Zitat von Flora
Weißt du denn wie das Blümchen heißt ?



Es könnte der Aderung nach die 'English Cottage' sein.

LG Chrissy

nach oben springen

#58

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 07.10.2009 18:15
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Leider weiß ich nicht wie mein Blümchen heißt So sieht sie bei mir aus. Das mit den Bildern funktioniert im Moment nicht.


LG Sonnenschirm

zuletzt bearbeitet 07.10.2009 18:16 | nach oben springen

#59

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 08.10.2009 20:20
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Bei mir blüht zur Zeit diese unbekannte Media:



Habt ihr vielleicht eine Idee, welche das sein könnte?




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#60

RE: RE:remontierende Iris

in Stauden 18.10.2009 20:22
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Dieser Sämling (wegen Nachtfrösten musste ich den Blütenstiel abschneiden und reinbringen) beendet bei mir die Irissaison 2009.
LG Anja

Angefügte Bilder:
IMG_2834.JPG
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168694 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: