#481

RE: Iris barbata TB

in Stauden 20.05.2010 21:34
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Echt?! Ist mir noch nie aufgefallen. ich weiß zwar, daß Mäuse auf diesen Eisenkomplex abfahren sollen, aber auch Vögel? Hier bleibt es bisher eigentlich gut liegen. Man braucht nur einfach eine größere Menge, weil man es ja breitflächig auslegen soll.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#482

RE: Iris barbata TB

in Stauden 20.05.2010 22:17
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Es ist wohl weniger der Eisenkomplex als der Zucker, der das Mittel so beliebt macht. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es ausschließlich Mäuse sind, die ein Kilo Ferr...ol innerhalb weniger Stunden von mehr als 300 m² absammeln... soviele Mäuse habe ich dann doch nicht.


zuletzt bearbeitet 20.05.2010 22:18 | nach oben springen

#483

RE: Iris barbata TB

in Stauden 20.05.2010 22:31
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Auf Zucker 'fliegen' wahrscheinlich dann auch noch etliche andere Tierarten.... dann würde ich wohl auch das Mittel wechseln.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#484

RE: Iris barbata TB

in Stauden 21.05.2010 22:48
von Chrissy • Kompostverteiler | 329 Beiträge

Spinning Wheel

LG Chrissy

Angefügte Bilder:
Spinning Wheel_.jpg
nach oben springen

#485

RE: Iris barbata TB

in Stauden 21.05.2010 22:57
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Wie ähnlich sie der Eagle Flight (erstes Foto) ist. Manche Iris kann man kaum auseinanderhalten.
Seit gestern blühen hier cf. Lent A. Williamson, cf. Indian Chief, Grand Chef und eine nicht näher bestimmte Variante von Iris germanica.

Angefügte Bilder:
Iris Eagle Flight 12.5.08.jpg
Iris cf. Lent A. Williamson 21.5.10.jpg
Iris cf. Indian Chief 21.5.10.jpg
Iris Grand Chef 21.5.10.jpg
Iris germanica var. 21.5.10.jpg
nach oben springen

#486

RE: Iris barbata TB

in Stauden 23.05.2010 16:53
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

SUSANNE, was sind die schön!!!! Und die Namen hast Du auch noch von ihnen


Namenlos....








Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#487

RE: Iris barbata TB

in Stauden 23.05.2010 19:57
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Ja, jetzt wirds endlich warm und sie können aufblühen.

lg Biene

Angefügte Bilder:
Changing Times.jpg
babbling brook.jpg
technicolor.jpg

nach oben springen

#488

RE: Iris barbata TB

in Stauden 23.05.2010 23:07
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Changing Times hat tolle Farben!
Hier sind heute auch ein paar Schönheiten aufgegangen in der Reihenfolge Gudrun, Attention Please, Champagne Elegance, rosa Unbekannte, Rheintraube und Eagle Flight.

Angefügte Bilder:
Iris Gudrun 23.5.10.jpg
Iris Attention Please 23.5.10.jpg
Iris Champagne Elegance 23.5.10.jpg
Iris rosa Unbekannte 23.5.10.jpg
Iris Rheintraube 23.5.10.jpg
Iris Eagle Flight 23.5.10.jpg
nach oben springen

#489

RE: Iris barbata TB

in Stauden 24.05.2010 09:56
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.075 Beiträge

Endlich blüht mal Sweet Musette. Hat lange genug gedauert.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#490

RE: Iris barbata TB

in Stauden 24.05.2010 10:00
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.075 Beiträge

Bei der hier suche ich noch den Namen. Leider macht meine Diggi aus lila immer blau. Vielleicht kann ihr trotzdem jemand einen Namen geben:


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 183973 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: