#551

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 31.05.2010 17:57
von Gittl • Kompostverteiler | 349 Beiträge

Hallo rhodocallis,
die finde ich ja besonders schön. Der orange Bart hebt sich so schön ab. Ganz besonders schöne Iris.

LG
Gittl

nach oben springen

#552

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 31.05.2010 19:33
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Sturm und Regen zum Trotz sind heute doch noch weitere Iris aufgeblüht: Eine unbekannte blaue Amoena, cf. Ola Kala, Warrior King, Colour Splash, cf. Echo de France.

Angefügte Bilder:
Iris Unbekannte blauen Amoena 31.5.10.jpg
Iris cf. Ola Kala 31.5.10.jpg
Iris Warrior King 31.5.10.jpg
Iris Color Splash 31.5.10.jpg
Iris cf. Echo de France 31.5.10.jpg

zuletzt bearbeitet 31.05.2010 19:34 | nach oben springen

#553

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 31.05.2010 19:43
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

Ohhhhh, die dritte und die vierte sind einfach nur WUNDERSCHÖN!!!!!




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#554

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 00:03
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ein paar hohe Bartiris der letzten Tage. Arpege eine ältere Sorte, die ich aber sehr mag. Ziggy und Old Black Boy blühen hier zum ersten Mal. Und ein Juhrsämling.

Angefügte Bilder:
DSCN6247.jpg
DSCN6332.jpg

sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#555

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 11:14
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

In meinem Irisbeet herrscht Namenschaos. Es ist mir unerklärlich. Wenn es nicht so absurd wäre, könnte man glauben, da hat jemand Namensschilder vorsätzlich umgesteckt... Also, traut meinen Namensangaben nicht!
Aktuelles Rätsel: Wie heißen meine gelb-weißen Amoenas? Gekauft habe ich mal Pinnacle, Echo de France und Pleated Gown. Diese beiden blühen, sehen aber nur bedingt wie die gekauften aus...

Angefügte Bilder:
Iris cf. Echo de France 31.5.10.jpg
Iris cf. Echo de France 27.5.10.jpg
nach oben springen

#556

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 11:44
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ob dich da jemand ärgern wollte? Leider habe ich keine der genannten im Garten und kann dir bei der Bestimmung nur bedingt weiterhelfen - eben über googeln. Da würde ich die erste für Echo de France und die zweite für Pinnacle halten.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#557

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 13:37
von Claudia (gelöscht)
avatar

ihr habt wirklich traumhafte Blüten-Schönheiten


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#558

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 18:09
von minzkatz • Regenwurmbeschwörer | 547 Beiträge

Zum Vergleich meine Echo de France, Susanne.

Angefügte Bilder:
k-Echo de France 5.jpg
k-Echo de France 1.jpg
nach oben springen

#559

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 19:13
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Eine, die immer zuverlässig blüht, nicht rumzickt und nicht gestützt werden muß - Alizes.
[widget=74]


LG
Ingrid

nach oben springen

#560

RE: Hohe Bartiris - Iris barbata elatior

in Stauden 01.06.2010 19:15
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Zitat von minzkatz
Zum Vergleich meine Echo de France, Susanne.


Minzkatz, die ist aber auch ausgesprochen schön!


LG
Ingrid

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183705 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: