#791

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 09:04
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Zitat von Gittl im Beitrag #785
Also nochmal die hellblaue.


Sehr hübsch!
Auf dem ersten Bild, im Hintergrund die Pflanze mit den dunklen Stengeln, was ist das denn?


Zitat von Gittl im Beitrag #786
war gerade im Garten und habe gesehen, das meine Iris vom Sturm abgebrochen ist.


Och nee... Schade!
Die ist ja wunderschön! Hoffentlich kommt die nochmal...


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
nach oben springen

#792

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 09:07
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

da hat gittl einen hibiscus

nach oben springen

#793

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 09:17
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Tatsächlich? Mit so dünnen Zweigen? Interessant...


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
nach oben springen

#794

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 09:57
von Ranunkel • Kompostverteiler | 251 Beiträge

Unser Hibiskus hat auch so dünne Zweige, die Spitzen übervoll mit lauter schwarzen Blattläusen.

nach oben springen

#795

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 11:48
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Und wieder was gelernt. Wir haben ja auch einen Hibiskus, der hat aber mehr so "Äste", und anders habe ich es in den Gartencentern bislang auch nicht gesehen. Aber nachdem wir unseren hatten, habe ich vielleicht auch nicht mehr so genau hingesehen...

.


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
nach oben springen

#796

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 11:53
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

wenn sie jung sind habens halt dünne gerade äste

nach oben springen

#797

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 23.05.2013 17:01
von Tini000 • Kompostverteiler | 379 Beiträge

Um beim Thema zu bleiben: Trotz des kalten Wetters haben einige Unbekannte und die Favescensis geöffnet.

Angefügte Bilder:
unbekannt lila.JPG
unbekannt.JPG
flavescens.JPG
unbekannt bordeaux.JPG
unbekannt hellblau.JPG
nach oben springen

#798

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 25.05.2013 16:33
von Tini000 • Kompostverteiler | 379 Beiträge

Diese zwei hatten trotz des kalten Wetters heute ihre Blüten geöffnet. Eine unbekannte Schönheit in dunkellila und die Patina.

Angefügte Bilder:
Unbekannt Dunkellila.JPG
Patina.JPG
nach oben springen

#799

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 27.05.2013 08:56
von Darthie • Regenwurmbeschwörer | 748 Beiträge

Letztes Jahr auf dem Staudenmarkt im Botanischen Garten Berlin gekauft. Zwar sah das Bild am Verkaufsstand genau so aus (und es gab auch nur diese eine Knolle), aber ich habe nicht geglaubt/gehofft, dass die tatsächlich so kommt. Name leider völlig unbekannt.



.


Ohne Arbeit früh bis spät, wird Dir nichts geraten,
Neid sieht nur das Blumenbeet, aber nicht den Spaten.
nach oben springen

#800

RE: Iris barbata elatior

in Stauden 27.05.2013 09:58
von marry • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

ui, die sieht aber sehr ungewöhnlich aus


LG
Marry
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 183996 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: