#51

RE: Lavendel

in Stauden 13.05.2012 22:18
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

Da bin ich direkt froh, Claudia - ich schaff das Überwintern von Schopflavendel auch nie!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#52

RE: Lavendel

in Stauden 04.03.2013 15:12
von LeSue • Unkrautzupfer | 24 Beiträge

Hab eine Lavendel-fach-frage

Letztes Jahr war unser Lavendel sehr schön im Garten, dick, mächtig und prächtig
Zum Herbst hab ich ihn zurück geschnitten aber nur kurz über dem strohigen, wie man es machen soll.
So hab mir heute meinen Lavendel angeschaut.....leider bin ich nicht so glücklich , vielleicht mach ich mir zu früh den Kopf darüber aber schaut doch mal bitte selber.....

Im Garten der sieht zum Beispiel so aus ( erstes Bild )
und im Vorgarten sieht er wieder ganz anders aus, besser, fit, gesund und einfach gut ( zweites Bild )

Angefügte Bilder:
DSC_4564.jpg
DSC_4570.jpg

Schlaue Frau + schlauer Mann = Beziehung
Dummer Mann + dumme Frau = Schwangerschaft
Dumme Frau + schlauer Mann = Affäre
Schlaue Frau + dummer Mann = Shopping
nach oben springen

#53

RE: Lavendel

in Stauden 04.03.2013 16:58
von Goldsturm • Regenwurmbeschwörer | 809 Beiträge

Hallo Le sue,

ich weiss zwar nicht woran das liegt,das die so unterschiedlich aussehen,aber meine Lavendel die jetzt aus dem Schnee kommen sehen alle so aus wie auf dem ersten Bild.Zurückschneiden tu ich meine erst nach den heftigsten Frösten,etwa zeitgleich mit den Rosen.Ist aber von Region zu Region unterschiedlich,wir hier am Alpenrand können immer noch eiskalte Nächte kriegen,da bin ich grundsätzlich vorsichtiger.
Also dein Lavendel auf dem ersten Bild,schaut für mich ganz normal aus,der treibt schon noch aus und wird wieder schön,wirst sehen,ist ja auch noch recht früh im Jahr.Im HerbsT schneide ich Lavendel überhaupt nicht,erst im Frühjahr.

Grüssle Goldsturm

nach oben springen

#54

RE: Lavendel

in Stauden 04.03.2013 17:17
von odier (gelöscht)
avatar

Hallo LeSue.
Im Netz habe ich einen Filmbeitrag gefunden der zeigt, wie Lavende geschitten werden sollte.
Hier ist der Link: http://www.youtube.com/watch?v=aDZEsb6rjOE


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 17:18 | nach oben springen

#55

RE: Lavendel

in Stauden 04.03.2013 18:33
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

Ich denk bei den abgebildeten Lavendel handelt es sich um verschiedene Sorten und beide sehen gut aus.
Ich schneide meine Lavendel auch gleichzeitig mit dem Rosenschnitt; und ich bin da nicht zimperlich und schneide sie kräftig zurück, damit die Pflanzen kompakt bleiben.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#56

RE: Lavendel

in Stauden 05.03.2013 10:04
von LeSue • Unkrautzupfer | 24 Beiträge

Zitat von Goldsturm im Beitrag #53

Also dein Lavendel auf dem ersten Bild,schaut für mich ganz normal aus,der treibt schon noch aus und wird wieder schön,wirst sehen,ist ja auch noch recht früh im Jahr.Im HerbsT schneide ich Lavendel überhaupt nicht,erst im Frühjahr.

Grüssle Goldsturm


Danke dir Goldsturm

Zitat von odier im Beitrag #54

Hier ist der Link: http://www.youtube.com/watch?v=aDZEsb6rjOE


Danke dir Johannes für das klasse Video :) hätte ich ja auch mal drauf kommen können.
Aber schneidet ihr eure Lavendel echt alle soooo weit runter im Frühjahr?
Ich hab da echt Angst, dass nichts mehr kommt..........also runter bis ins hölzige? Hab
mal gehört das soll man nicht aber wenn ihr das auch alle so macht, kann es ja nicht falsch sein.

Danke, danke



Zitat von Nostalgie im Beitrag #55

Ich schneide meine Lavendel auch gleichzeitig mit dem Rosenschnitt; und ich bin da nicht zimperlich und schneide sie kräftig zurück, damit die Pflanzen kompakt bleiben.


Heinrich,schneidest du deinen Lavendel auch bis ins hölzige???


Schlaue Frau + schlauer Mann = Beziehung
Dummer Mann + dumme Frau = Schwangerschaft
Dumme Frau + schlauer Mann = Affäre
Schlaue Frau + dummer Mann = Shopping
nach oben springen

#57

RE: Lavendel

in Stauden 05.03.2013 10:18
von odier (gelöscht)
avatar

Ich schneide Lavendel unmittelbar nach der Blüte im Sommer leicht zurück. Dann blüht er noch einmal nach und so las ich ihn bis März stehen. Weil das Wetter in diesen Tagen schön ist, bekommt mein Lavendel einen kräftigen Rückschnitt. Genau wie das der Fachmann auf YouTube gezeigt hat.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen

#58

RE: Lavendel

in Stauden 05.03.2013 10:35
von LeSue • Unkrautzupfer | 24 Beiträge

Ok dann werd ich das auch mal machen :)
Das mit dem zweiten Schnitte wusste ich schon, dass hatte ich letztes Jahr auch gemacht


Schlaue Frau + schlauer Mann = Beziehung
Dummer Mann + dumme Frau = Schwangerschaft
Dumme Frau + schlauer Mann = Affäre
Schlaue Frau + dummer Mann = Shopping
nach oben springen

#59

RE: Lavendel

in Stauden 05.03.2013 12:07
von marry • Rabattenstylist | 1.492 Beiträge

Lavendel schneiden wir auch immer sehr kurz, teilweise sogar mit der Heckenschere, dass hat ihm nicht geschadet,
er vermehrt sich bei uns wie Wildwuchs.

LG
Maria

nach oben springen

#60

RE: Lavendel

in Stauden 25.05.2013 12:58
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

habe mal das thema "lavendel" hochgeholt:
dieses frühjahr ist der lavendel so spät ausgetrieben. normalerweise hätte ich ihn schon längst geschnitten. aber der neuaustrieb beträgt jetzt noch nicht einmal fünf cmtr.
würdet ihr ihn jetzt- so spät- noch schneiden?
hat er es überhaupt dieses jahr nötig und würde ohne schnitt genauso kompakt bleiben?

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: