#81

RE: Bartlose Iris

in Stauden 24.05.2017 19:52
von Rosalucia • Kompostverteiler | 429 Beiträge

Zitat von fruehrentner im Beitrag #80
Welchen Garten hast du gesehen Berlin oder Falkenrehde?

Bernd, ich habe doch noch Unterlagen gefunden (obwohl ich sonst immer vieles wegwerfe). Lange ists her. Es war am 06.06.2004 und Falkenrehde.
LG Rosalucia

nach oben springen

#82

RE: Bartlose Iris

in Stauden 24.05.2017 21:50
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 889 Beiträge

Da wäre es ja mal wieder Zeit für ein Besuch in Berlin.


Gruß
Bernd
Klimazone 7a

nach oben springen

#83

RE: Bartlose Iris

in Stauden 19.06.2017 19:28
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.853 Beiträge

Iris crocea ist mit den Spurias verwandt.

Angefügte Bilder:
k-Iris Crocea 19.06.2017 053.JPG

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#84

RE: Bartlose Iris

in Stauden 20.06.2017 07:16
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.745 Beiträge

Genau so anspruchsvoll was Boden und Wasser betrifft?


LG
zwerg drache
nach oben springen

#85

RE: Bartlose Iris

in Stauden 20.06.2017 16:38
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.853 Beiträge

Genau, auch legt sie Wert auf Düngung.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pflanzenfreund1992
Forum Statistiken
Das Forum hat 6564 Themen und 174297 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :