#61

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 04.12.2007 22:02
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Zitat von Matthias

Viele Leute ernten ihre Bäume nicht mehr ab, und pflanzen stattdessen Ramblerrosen zum beranken daran. Besser als diese mit der Säge abzusägen.

Wenn du es nicht glaubst und mal im Juli 2008 Zeit hast, fahre zum Tag der offenen Rosengärten nach Labenz und schau dir den Garten von "Raphaelas" Nachbarin an, dort wirst du einige Beispielbäume betrachten können.

Tja, wenn das so ist - meine Liebe zum Obstbaum und seinen Früchten ist da doch zu groß, meine Rosen stehen für sich alleine. Aber toll sieht das sicher aus, die Rose im Baum. Ich habe ein Waldgeißblatt in eine Salweide gepflanzt, aber die Lonicera ist noch eher unauffällig.
Manfred

nach oben springen

#62

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 08.01.2008 09:34
von rocknroller (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich hab zwar ne Rosenliste aber die muss ich erst mal überarbeiten.

Vorab mal einige Rosen, die ich schon lange in meinen Gärten habe und die auch
Stecklinge hergeben.

Rambler:
Veilchenblau
Tompeter von Säckingen
Bobby James
Frl. Octavia Hesse
Maria Lisa
Excelsa
Dorothy Perkins
Rambling rector
Polstjärnan
Lykkefund
American pillar
Gschwinds Nordlandrose
Flammentanz

alte Rosen:

Celsiana
Variegata de Bologna
Blush hip
Lois odier
unbek. gallica rot
Theres Bugnet
gallica officinales
rose de resht
Jacques Cartier
Reine de centifeuilles
Small maidens blush

Wildrosen(abkömmlinge)
r. harrisonii
rosa moyesi geranium
hugonis
arvensis splendens
arvensis plena
Rosa multiflora

So das wars vorerst mal

VG

rocknroller


nach oben springen

#63

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 08.01.2008 15:50
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich habe jetzt die vorläufige Liste von Stefan mit zu der bereits bestehenden Liste kopiert. Für eine spätere Suche im Forum nach dem Namen einer bestimmten Rose wäre es sinnvoll, wenn die Sortennamen richtig geschrieben wären. Daher bitte vor dem absenden überprüfen ob eure Schreibweise korrekt ist, sonst läuft eine spätere Suche ins Leere und bringt "0" Treffer.


LG Matthias

nach oben springen

#64

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 11.01.2008 19:48
von Claudia (gelöscht)
avatar

Welche Rosen habt ihr in euren Gärten ?

Viel zu viele, aber noch lange nicht genug


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#65

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 11.01.2008 20:23
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

.. lange nicht genug


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#66

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 11.02.2008 01:50
von Gerardo • Hängemattentester | 2.502 Beiträge
Ich habe mich erst im Laufe des Sommers 2006 mit Rosen angefreundet. Erste Steckhölzer bewurzelte ich im September 2006. Im Jahr 2007 kamen noch einige Steckhölzer dazu. Deshalb sind die meisten meiner Rosen im Moment noch in 'bewurzelter Steckholzgröße'.
Um mir selbst einen Überblick zu verschaffen und wegen der zukünftigen Standortwahl habe ich die jeweilige Rosengattung und Blütenfarbe in die Liste mit aufgenommen.

Hier meine aktuelle Liste, jedoch ohne Rosengattung und Blütenfarbe (ich konnte die komplette Tabelle in dieser Form hier nicht einstellen)

Abraham Darby – öfter C
Aimable Rouge - öfter
Alain - öfter
American Pillar – einmal lang
Astrid Gräfin von Hardenberg - öfter
Baron Girod de l'Ain - öfter
Belle Isis – einmal lang
Blush Damask - einmal
Blush Hip - einmal
Cardinal de Richelieu - einmal
Celsiana - einmal
Compassion - öfter
Comte de Chambord - öfter
Conrad Ferdinand Meyer
Constance Spry - einmal
Duchesse de Montebello - einmal
Felicite parmentier - einmal lang
Fritz Nobis - einmal
Ghislaine de Feligonde - öfter
Grand Hotel
Hansa - öfter
Henri Martin – einmal lang
Ispahan – einmal lang (öfter)
Jacques Cartier - öfter
Lawinia - öfter
Lichtkönigin Lucia
Louise Odier - öfter
Lydia - öfter
Maiden's blush- einmal
Marie-Luise Marjan - öfter
Mary Rose - öfter
Mme Hardy - einmal
Mme Legras de St. Germain einmal
Parkjuwel – einmal lang
Penelope - öfter
Professeur Christian Cabrol – öfter
Rhapsody in Blue - öfter
Rokoko - öfter
Rosa Alba Maxima - einmal
Rosa canina - einmal
Rosa Hugonis - einmal lang
Rosa moyesii (Geranium?)- einmal
Rosa rugotida - einmal
Rose de Resht - öfter
RT 99 112 - öfter
Sahara - öfter
Scepter d'Isle - öfter
Schneewittchen - öfter
Schöne aus Angeln - einmal
Teasing Georgia - öfter
The Dark Lady - öfter
Variegata di Bologna - öfter
Veilchenblau - einmal lang
Violacea - einmal
Westerland - öfter

LG von Gerardo
Klimazone 7a
zuletzt bearbeitet 11.02.2008 01:51 | nach oben springen

#67

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 11.02.2008 15:09
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Gerardo
...
Hier meine aktuelle Liste, jedoch ohne Rosengattung und Blütenfarbe (ich konnte die komplette Tabelle in dieser Form hier nicht einstellen)


Hallo Gerhard,

ich habe auch deine Liste zum Thread "Wer hat welche Rose" hinzugefügt.


Liebe Grüße

Matthias

Klimazone 7a bis 7b

nach oben springen

#68

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 12.03.2008 11:20
von Claudia (gelöscht)
avatar
meine Rosenliste :

Kletter- und Rambler-Rosen
New Dawn
Madame Alfred Carriere
Kir Royal
Compassion
Blairii No 2
Harlekin
Maigold
Rosarium Uetersum
Albertine
Excelsa
Super Dorothy
Bleu Magenta
Ghislaine de Feligonde
Maria Lisa
Paul Himalayan Musk

unbekannte rosa Kletter-Rose (halbgefüllt/70ger Jahre)
unbekannte rote Kletter-Rose (kleine gefüllte Blüten)

Wildrosen
Rosa Canina
Unbekannte rosa Wildrose mit kleinen Blüten
Rosa Rugosa

Rugosa Schneekoppe
Rugosa Dagmar Hastrup

Große Strauchrosen
Westerland
Nevada
Margurite Hilling
Fritz Nobis (bewurzelter Steckling)
Eden Rose 85
Sebastian Kneipp

Rosen-Stämmchen
Raubritter
Lions Rose
Leo da Vinci
Paul Noel
Unbekanntes lila Stämmchen

Engländer
Constance Spry
Geoff Hamilton
Charles Austin
Crown Princess Margareta

Bodendecker-Rosen
Heidetraum
Bonica
The Fairy
Sommerwind
unbekannte rosa Topfrose

Alte Rosen
Rose de Resht
Queen of Denmark
Gallica Officinalis
Gallica Versicolor
Tuscany Superb
Reine de Violettes
Rosa Muscosa
Camaieux
Alba Suaveolens

Edel-Rosen
Claude Monet
Camille Pissaro
Grimaldi
Gloria Dei
Auguste Luise
Nostalgie
Memoire
Unbekannte gelbe Edelrose


2 unbekannte Sträucher
in rose und rosarot

so, falls ich noch eine vergessen haben sollte, trage ich sie nach
viele meiner Rosen sind noch jung und müssen sich noch entwickeln

Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
zuletzt bearbeitet 12.03.2008 11:26 | nach oben springen

#69

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 13.03.2008 15:48
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Claudia,

danke für deine Rosenliste, da hast du ja auch einen schönen Rosengarten bei so vielen Rosen.

ich habe auch deine Liste zum Thread "Wer hat welche Rose" hinzugefügt.


LG
Matthias
nach oben springen

#70

RE: Welche Rosen habt Ihr in Euren Gärten?

in Rosen allgemein 17.03.2008 14:10
von Rose (gelöscht)
avatar

Tja, der Rosen-hab-Thread ist ja schon geschlossen, aber hier geht es anscheinend weiter?
Ihr habt ja alle Riesengärten, jetzt bin ich mal neugierig, wieviele Rosen ich zusammenbringe. Hab sie noch nie gezählt.

Auguste Luise, Blue River, Samaritan, Ingeborg, Ghislaine de Feligonde, Westerland, Lavender Pinnocchio, Charles Austin, New Dawn, Morgensonne.

Nicht sehr üppig, meine Liste.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183706 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: