#351

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 20:15
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.747 Beiträge

1. Queen of the Musks
2. New Dawn
3. Manita
4. Herzogin Friederike
5. Heather Austin
6. Blue Boy
7. Rhapsody in Blue
8. Diamant

Angefügte Bilder:
DSCN7264Queen of the Musks - Kopie.JPG
DSCN7271New Dawn - Kopie.JPG
DSCN7281Manita - Kopie.JPG
DSCN7287Herzogin Friederike - Kopie.JPG
DSCN7284Heather Austin - Kopie.JPG
DSCN7285Blue Boy - Kopie.JPG
DSCN7289 - Kopie.JPG
DSCN7296Diamant - Kopie.JPG

LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 07.10.2010 20:17 | nach oben springen

#352

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 20:44
von Claudia (gelöscht)
avatar

schöne Blüten gretel, die Rosen geben jetzt nochmal alles.
Fiffi, die letzte Blüte die sich fast wie eine Dahlie präsentiert ist William Shakespeare 2000. War bei dem Anblick auch überrascht.
Gestern habe ich von meiner Schwester ein wunderschönes kleines Rosenbüchlein bekommen. Mit vielen Alten Rosen ect. Das nette war, das ich ausgerechnet immer die Rosen habe, die gezeigt und angesprochen wurden


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#353

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 20:57
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.747 Beiträge

Claudia, darüber hätte ich mich auch gefreut.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#354

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 21:09
von Claudia (gelöscht)
avatar

hat eigentlich jemand von euch Mme. Boll ? Diese schöne Rose hat bei mir dies Jahr sehr sparsam geblüht und ist auch kaum gewachsen. Ähnlich war es bei Stanwell Perpetual und einigen anderen, eigentlich robusten Rosen. Obs am harten Winter lag ?
In meinem Rosenbüchlein wird zB. auch Varigata di Bologna und Honorine de Brabant die gleiche normale Winterhärte zugesprochen. Bei gleichen Bedingungen im Winter ist VdB hops gegangen, während die andere ganz gut weg kam.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 07.10.2010 21:10 | nach oben springen

#355

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 21:15
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.747 Beiträge

Ja, ich hab Mme. Boll, sogar 2 x. Sie wächst langsam, d.h. wird nur langsam größer, blüht aber sehr gut und duftet wunderbar intensiv.
Seit wann hast Du sie ?
Wer sind die andern, die zögerlich waren/sind ?


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#356

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 21:24
von Claudia (gelöscht)
avatar

ich meine fast die Madame hat dies Jahr weniger geblüht als letztes Jahr. Man liest ja öfters sie würde fast ständig blühen, also bei mir nicht ja gut, so alt ist sie noch nicht, 2 Jahre.
Viele lilafarbige Rosen waren dies Jahr auch sehr schlecht, allen voran Reine des Violettes und Bleu Magenta. Ich habe mir vorgenommen sie am Winterbeginn richtig dick einzupacken...und dann bleibts bestimmt mld


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#357

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 07.10.2010 21:34
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.747 Beiträge

Die Wissenschaftler sagen, wir bekommen mehr Nord-Süd-Winde, was bedeuten soll : heiße Sommer und harte Winter. Ich fand die Sendung sehr aufschlußreich (ZDFneo vor ca. 14 Tagen).
Ich gehe davon aus, daß wir spätestes nach Weihnachten alles, was es nötig hat im Garten, einpacken (Schutzvlies).


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#358

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 08.10.2010 00:15
von Nostalgie • Moderatorin | 5.660 Beiträge

Ich mag noch gar nicht an den Winter denken - schon gar nicht an einen besonders strengen! Noch ist es so herrlich bunt im Garten und viele Rosen stecken noch voller Knospen.
Hier ein paar Rosenbilder der letzten Tage:

Angefügte Bilder:
DSCF5960 (638x700) (2).jpg
DSCF5961 (700x525) (2).jpg
DSCF6038 (700x525).jpg
DSCF6050 (700x498).jpg
DSCF6065 (527x700).jpg
DSCF6068 (700x529).jpg
DSCF6069 (700x554).jpg
DSCF6076 (700x551).jpg
DSCF6088 (698x700).jpg
DSCF6090 (700x521).jpg
DSCF6097 (700x599).jpg
DSCF6121 (700x604).jpg
DSCF6140 (700x690).jpg

"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

zuletzt bearbeitet 08.10.2010 00:42 | nach oben springen

#359

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 08.10.2010 11:00
von Claudia (gelöscht)
avatar

wunderbare Blüten Nostalgie. Ich glaube die New Dawn brauche ich auch wieder. Meine hat nur noch zwei winzige Triebe, ich glaub die wird nix mehr. Die ND ist eine der schönsten Rosen finde ich nach wie vor...


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#360

RE: Rosenblüte 2010

in Rosen allgemein 08.10.2010 17:18
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.747 Beiträge

Ich hatte New Dawn 2 x, ein Exemplar wächst ganz gut, das andere hat im Winter zuviel Schaden genommen und ist inzw. hinüber. Die Blüten gefallen mir auch sehr gut..


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6793 Themen und 185752 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: