#81

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 23:42
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Zitat von Chrissy


ich habe versucht, dieses Beet in weiß, rosa und violett zu halten. Wenn die Irisblüte vorbei ist, blühen Pfingstrosen, Taglilien, Phlox und Rosen.



Das hätt ich nicht gedacht! das eröffnet mir (und meinen vielen Talilien) ungeahnte Möglichkeiten! Gerade die Hems brauchen doch ne Menge Wasser, um schöne Blüten auszubilden. Halten die Irisse das aus? Oder hast du ihre Pflanzplätze irgendwie besonders vorbereitet?
Danke für das wunderschöne Bild, Chrissy!

@Lotta,
tut mir leid, dass du auf Blüten verzichten musst. Vielleicht entschädigen dich ja die hohen noch! Ich hab zwar auch eine Menge Schäden an diversen Stauden und Sträuchern, aber zum Glück keine Toalausfälle.


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#82

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 20.05.2011 21:20
von Calypso (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

die Cerf Volant zeigt sich in voller Blüte.

Viele Grüße

Calypso

Angefügte Bilder:
Cerf Volant_4.JPG
Cerf Volant_3.JPG
nach oben springen

#83

RE: Die letzten Irisblüten

in Stauden 21.05.2011 08:42
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Hier am Niederrhein neigt sich die Irisblüte bereits dem Ende zu. Zwei Iris haben in diesem Jahr zum ersten Mal geblüht, Guatemala und Socialist.

Angefügte Bilder:
Iris Guatemala 12.5.11.jpg
Iris Socialist 12.5.11.jpg
nach oben springen

#84

RE: Die letzten Irisblüten

in Stauden 21.05.2011 10:45
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

Susanne, Guatemala gefällt mir besonders gut
Bei uns, an der Weser, fängt die Irisblüte gerade an
Tao

nach oben springen

#85

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 21.05.2011 22:36
von Chrissy • Kompostverteiler | 316 Beiträge

Zitat von papillon
Halten die Irisse das aus? Oder hast du ihre Pflanzplätze irgendwie besonders vorbereitet?



Ich hatte noch keine Ausfälle bei den Irissen durch zuviel Wasser, nur durch Wühlmäuse. An den Pflanzplätzen habe ich nichts verändert.

LG Chrissy

nach oben springen

#86

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 22.05.2011 18:57
von Spider • Unkrautzupfer | 27 Beiträge

Hallo
habt ihr alle schöne Irisblüten...

meine sind dieses Jahr durch die Bauarbeiten in ein Beet eingeperrt,
trotz der Enge tragen viele Blüten und erfreuen mich sehr
hier ein paar Bilder...
Grüsse Spider

Angefügte Bilder:
DSCI0044 (4).JPG
DSCI0022 (3).JPG
DSCI0034 (4).JPG
Sunset Sky (1).JPG
DSCI0050.JPG
DSCI0065 (4).JPG
DSCI0056 (5).JPG

zuletzt bearbeitet 22.05.2011 18:58 | nach oben springen

#87

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 23.05.2011 20:16
von gartenstolz • Gewächshausputzer | 134 Beiträge

Guten Abend ...

endlich kann ich auch neue Fotos anhängen. Zwar blüht bei mir durchs Umsetzen vom Pachtgarten im vorigen Jahr in den neu angelegten Hausgarten fast gar nichts ... aber dafür konnte ich bei meiner Mutti auch tolle Fotos machen und ihre Blütenpracht bewundern!

1. Nickel, 2. Romance, 3. Changing Seasons

Angefügte Bilder:
Nickel1.jpg
Romance1.jpg
Changing Seasons1.jpg
nach oben springen

#88

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 23.05.2011 20:33
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Ui, da gibts wieder schöne Irisse zu bewundern !
Wenn ich mir eine aussuchen dürfte, hätte ich große Probleme... ich wüsste nicht welche die Schönste ist...
Ich hab auch nochwas:

lg Biene

Angefügte Bilder:
Dancers Veil.jpg
Gay Parasol.jpg
Karin von Hugo.jpg
Skyfire.jpg
Before the storm.jpg
Supreme sultan.jpg

nach oben springen

#89

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 23.05.2011 21:27
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Was für eine Farbenpracht! Die sehen alle toll aus! Wenn ich wählen könnte, wären Changing Season und Before the Storm und Guatemala und... und ... meine Favoriten! Ich glaub, ich könnte mich nicht wirklich entscheiden!
Mit der Eleganz kann die einzig reichblühende von mir definitiv nicht mithalten... Aber ich mag sie trotzdem, da sie recht zuverlässig ist.

Angefügte Bilder:
k-P1060903.JPG
k-P1060905.JPG

Blumige Grüße
Peggy

zuletzt bearbeitet 23.05.2011 21:29 | nach oben springen

#90

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 26.05.2011 08:02
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

So ne ähhhh hier schaue ich nicht mehr rein, ne das geht nicht lug


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6378 Themen und 167773 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: