#71

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 15.05.2011 16:45
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.653 Beiträge

Wunderschön, alle miteinander.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#72

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 15.05.2011 19:15
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Kathrinchen und mg-m vielen Dank für die Namen ich habe sie mir gleich notiert, denn merken tue ich mir bisher nur die Namen der Rosen


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#73

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 17.05.2011 20:07
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Schöne Bilder habt Ihr. Hier noch ein SDB-Sämling

Angefügte Bilder:
IMG_9559.JPG
nach oben springen

#74

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 17.05.2011 20:20
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge
Angefügte Bilder:
autumn cirkus.jpg
changing times.jpg

nach oben springen

#75

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 14:19
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

hier noch ein paar


Und Peach Spot finde ich Klasse

[widget=136]


zuletzt bearbeitet 19.05.2011 14:24 | nach oben springen

#76

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 20:04
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Mesmerizer flirtet mit Papaver Marlene (das dürfen sie auch, sind ein schönes Pärchen)

nach oben springen

#77

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 22:10
von Chrissy • Kompostverteiler | 317 Beiträge

Ein tolles Foto, Monika.

Heute aufgeblüht: Striking

LG Chrissy

Angefügte Bilder:
Striking_.jpg
nach oben springen

#78

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 22:19
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Ja, ein wirklich wunderschönes Paar und die Striking gefällt mir auch seeeehr!

Mich würde überhaupt einmal interessieren, wie ihr eure schönen Irisse so kombiniert habt. Oder wachsen sie in einem reinen Irisbeet? Ist zur Blüte sicher ein spektakulärer Anblick, aber dafür hätte ich leider keinen Platz mehr.
Da die Iris es ja eher trocken mag, ist das Sortiment sicher eher begrenzt? Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere evtl. auch ein paar Fotos in dieser Richtung zeigen könnte.
Ich hab auch schon im Forum danach gesucht, aber nichts gefunden.


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#79

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 23:01
von Chrissy • Kompostverteiler | 317 Beiträge

Hallo Peggy,

ich habe versucht, dieses Beet in weiß, rosa und violett zu halten. Wenn die Irisblüte vorbei ist, blühen Pfingstrosen, Taglilien, Phlox und Rosen.



LG Chrissy

nach oben springen

#80

RE: Die ersten Irisblüten

in Stauden 19.05.2011 23:23
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Eure Iris sind wunderschön.
Bei mir fällt der größte Teil der Blüten aus. Fast alle nana- und media-Blüten sind erforen und vermatscht.
Jetzt hoffe ich noch auf die hohen, die später blühen.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168700 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: