#1291

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 14.10.2011 21:27
von Bluebird • Rabattenstylist | 1.679 Beiträge

Zitat von Claudia
hat schon jemand von euch bei Ashwood Nurseries gekauft ? Die haben dort tolle gefüllte Sorten. Weiß jemand wie teuer die Pflanzen dort durchschnittlich sind, was der Versand kostet und wie das sonst dort von Statten geht ? Vielleicht möchte ja noch jemand dort bestellen ?



Hallo Claudia,
du kannst dort eine mail schreiben und die Versandkosten anfragen, ich kann jetzt nicht mehr genau sagen aber ist ganz schön teuer.

Die Bestellliste kann man ausdrucken , ausfüllen und per Post schicken oder , so weit ich verstehe, per mail bestellen.
http://www.ashwoodnurseries.com/images/s...arge_plants.pdf


LG
Bluebird

zuletzt bearbeitet 14.10.2011 21:32 | nach oben springen

#1292

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 16.10.2011 11:03
von Claudia (gelöscht)
avatar

danke an alle erstmal.
Auch auf die Gefahr hin euch den Nerv zu töten, frage ich nochmal, wo kann man in Deutschland (online,außer AP) schöne gefüllte Lenzrosen kaufen ? Sorten und Namen sind ja eigentlich relativ egal, Hauptsache schön. Ich stelle fest, es ist nicht einfach, wenn man nicht gerade vor Ort, oder auf Ausstellungen welche findet. Bei Baldur und Pötschke bekäme man nette Sorten, aber der Preis ist so niedrig, das ich mich frage, wie groß sind die Pflanzen und wann blühen sie ? Meine Geduld ist ja leider eher endlich


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#1293

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 16.10.2011 11:33
von toscaline • Regenwurmbeschwörer | 927 Beiträge

die Pflanzen der Gartenversand Firmen sind i.d. R. nicht blühfähig , d.h. Du mußt Geduld haben und es sind Sämlinge.
Wenn Du Wert legst auf Bildindent. Pfl. , dann muß man mehr investieren.


LG toscaline

Klimazone 7b

zuletzt bearbeitet 16.10.2011 11:34 | nach oben springen

#1294

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 16.10.2011 14:50
von Claudia (gelöscht)
avatar

bei schönen Pflanzen würde ich gerne mehr investieren, sag mir nur wo


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#1295

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 29.10.2011 11:50
von Claudia (gelöscht)
avatar

so, ich möchte euch mal eben meine Lenzrosen zeigen, die ich von Alpine Peters bekommen habe. Sie haben alle 15 € gekostet, aber ihre Größe (Qualität) ist völlig unterschiedlich.
Hier mal ein Bild



in der Mitte seht ihr Phoebe (Orient. Hybride), fett, groß gut eingewurzelt, okay.
links Ewelina, winzig wenig Blatt, aber gut eingewurzelt.
rechts RocknRoll, auch noch recht klein und sie saß lose in der Erde

wie gesagt, alle Pflanzen 15 €, also große, blüh-fähige Pflanzen, eigentlich.
Meine Frage ist nun an euch, was haltet ihr von der unterschiedlichen Pflanzen-Qualität ? Glaubt ihr das alle im FJ blühen werden ? Bei den beiden äußeren hätte ich so meine Zweifel. Aber für das Geld kann man doch eigentlich gute Ware erwarten ?? Wäre dankbar für eure Meinung !


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#1296

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 29.10.2011 12:50
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.466 Beiträge

Hallo Claudia,
ich habe da auch keine Erfahrung, aber wenn ich die Größe deiner Pflanzen mit meinen vergleiche,
so blüht die mittlere und die rechte sicher nächstes Jahr.
Die linke ist genau so groß wie die, die ich von pet..... bekommen habe, da glaube ich noch nicht an
Blüten 2012.
In unserem Baumarkt gab es schöne große Pflanzen, leider weiß ich die Namen nicht mehr - ganz dunkle und
beige gepunktet - aber für 22,-- € ?? Da habe ich dann doch keine mitgenommen. Ist wirklich ein stolzer Preis für eine Pflanze, oder?


Liebe GartengrüsseSylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#1297

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 29.10.2011 14:58
von Claudia (gelöscht)
avatar

Danke für deinen Kommentar Sylvia. 22€ im Baumarkt ? Ja das ist wirklich ein stolzer Preis, wenn man bedenkt das das 44 DM wären
Als ich damals meine rote Lenzrose in einer Gärtnerei kaufte, kostete sie etwas über 20 DM.
Alles wird überdimensional teurer. Was rechtfertigt eigentlich diese Preise. Und wenn man soviel bezahlt, sollte es aber auch super Ware sein.
Ich hoffe hier melden sich noch mehr zu Wort.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#1298

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 29.10.2011 15:40
von toscaline • Regenwurmbeschwörer | 927 Beiträge

Hi Claudia,

die Pflanzenqualität läßt wirklich zu wünschen übrig - ich würde ihn unterrichten, daß Du nicht zufrieden bist mit den Pflanzen!
Gab es denn die Aussage, daß es blühfähige Pflanzen sind?

Wenn man sie selber aussuchen kann passiert so was natürlich nicht. Aber das Angebot sah damals ähnlich aus, als ich dort zur Ausstellung war.

Die Pflanzen sind alle lizensiert und die Nachfrage ist hoch, das läßt den Preis steigen (Namenssorten).

Schade, daß Du so enttäuscht wurdest.


LG toscaline

Klimazone 7b

nach oben springen

#1299

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 29.10.2011 16:24
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

Hallo Claudia,

so wie Deine ganz links, sah meine letztes Jahr auch, hat im Frühjahr wundeschön geblüht.

nach oben springen

#1300

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 29.10.2011 20:54
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Hallo Claudia,

von der linken Pflanze wäre ich auch enttäuscht. Das ist nicht die Qualität ,die ich sonst bei ihm sah.
LG
Katrin

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6775 Themen und 184491 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: