#71

RE: Salbei

in Stauden 12.07.2013 20:07
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von gretel1 im Beitrag #65
Salvia pratense - Eveline evtl. ?






Gretel ich finde Deinen Salbei Eveline toll. Wo hast Du diese Sorte gekauft. Ich bin noch nicht fündig geworden.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen

#72

RE: Salvia

in Stauden 12.07.2013 20:38
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.660 Beiträge

Zitat von odier im Beitrag #70
Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Aussaat von Salbeisamen aus eigenen Salbeipflanzen?
Erhält man dann die Sorte wie die Mutterpflanze ist oder verfallen sie wie bei Akeleien in verschiedene Farbsorten.
Wer weis mehr darüber?


Bisher in meinem Garten gefundene Salbei-Sämlinge weichen etwas in der Farbe der Salbei-Stauden ab. Gezielt gekreuzt oder ausgesät habe ich noch nicht.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#73

RE: Salvia

in Stauden 13.07.2013 09:13
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.181 Beiträge

Gezielt gesät habe ich noch nicht. Aber die sich selbst ausgesäten Salbei spielen in der Farbe. Aufgefallen ist es mir spiziell bei den rosa farbenen Salvia pratense Sorten.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#74

RE: Salvia

in Stauden 04.07.2014 11:40
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.103 Beiträge

Salvia pratense, Wiesensalbei, werden hier ständig von den Schnecken abgeraspelt. Auch die Ersatzexemplare dieses Frühjahrs von einem Pflanzenmarkt sind fast hin Sehr schade !

Letzten Herbst fand ich Salvia greggii, den ich wegen mangelhafter Winterhärte erst im Frühjahr kaufte.
Icing Sugar und Nachtvlinden
Sie blühen schon seit x Wochen.

Icing Sugar


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#75

RE: Salvia

in Stauden 05.07.2014 07:33
von Goldsturm • Regenwurmbeschwörer | 809 Beiträge

schönes Bild,klasse Farbe.Der sieht aus vom Habitus wie ein Salvia officinalis,kann das sein?Muss ich mal schauen ob ich sowas auch finde.Die Farbe ist einfach genial.

Grüssle Goldsturm

nach oben springen

#76

RE: Salvia

in Stauden 10.10.2017 18:06
von Ingrid 2 • Wasserträger | 86 Beiträge

Ich möchte euch gerne einen meiner Lieblinge vorstellen. Und zwar Salvia 'Amistad'.
Er wächst bei mir im Kübel bis 160 cm hoch und gut 100 cm in die Breite. Die lila Blüten und Blätter
verströmen einen angenehmen Duft. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Meine stehen
in der Sonne und sind deshalb große Säufer. In milden Lagen ist der 'Amistad' winterhart. Ansonsten
eben überwintern.


Liebe Gartengrüße von Ingrid 2
Klimazone 6a Fichtelgebirge

zuletzt bearbeitet 10.10.2017 18:06 | nach oben springen

#77

RE: Salvia

in Stauden 10.10.2017 21:01
von Dauerblüher • Rabattenstylist | 1.836 Beiträge

Ein wirklich tolles Exemplar und die Farbe suuuuper.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#78

RE: Salvia

in Stauden 10.10.2017 21:26
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.072 Beiträge

So ein schönes Blau und eine Riesenpflanze!


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#79

RE: Salvia

in Stauden 11.10.2017 03:47
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.181 Beiträge

Hier hat sie Hunger und Durst im Topf. Leider auch nur Kübelhaltung möglich. Aber die Blühfreudigkeit und die Farbe sind schon beeindruckend.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: