#61

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 09.01.2011 20:43
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Zitat
Wuchs: buschig, aufrecht

Ja, genau, und dann hat man einen meterhohen Besen auf 60 cm Stamm...
Mein Jacques Cartier ist inzwischen auch 1,60 hoch, dabei straff aufrecht und schlank gewachsen. Eigentlich ziemlich steif, und auch entsprechende Schnittmaßnahmen haben nicht zur breiterer Verzweigung geführt.

nach oben springen

#62

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 09.01.2011 20:47
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 672 Beiträge

Vielleicht sollte man dann den Besen wie Kopfweiden schneiden.


LG aus Nordsachsen
Matthias
http://www.rosen-und-stauden.de

nach oben springen

#63

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 17:41
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von Matthias
Vielleicht sollte man dann den Besen wie Kopfweiden schneiden.



Nun bin ich nicht schlauer als vorher. Sollte ich Jacques Cartier abbestellen? Welche duftende historische Sorte könnte ich denn für Keramikkübel auf 60 cm Stamm und eine auf 90 cm Stamm nehmen. Farben: Weiß und Rosa.

L.G. Johannes


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 17:44 | nach oben springen

#64

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 17:47
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 672 Beiträge

Auf jeden Fall sollte es eine Rose sein, die auch als Busch schwachwachsend ist, so 60 bis 80 cm. Jacques Cartier ist ein Wuchsmonster, die würde ich nicht auf Stamm kaufen.

Muss die gesuchte Rose unbedingt alt- und remontierend/öfterblühend sein, oder wäre auch alt und einmalblühend möglich?


LG aus Nordsachsen
Matthias
http://www.rosen-und-stauden.de

zuletzt bearbeitet 10.01.2011 17:47 | nach oben springen

#65

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 18:07
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.548 Beiträge

Ich habe sowohl Jacques Cartier als auch Rose de Resht auf Halbstamm.....es waren meine 1. Rosenstämmchen, die ich im Frühjahr 2007 bekam.
Beide lassen sich leicht durch Schnitt in Kugelform halten und duften in Nasenhöhe, da im Kübel auf der Terrasse.
Im vergangenen Winter, 2009/2010, hatten beide erhebliche Frostschäden und büßten ca. die Hälfte ihrer Triebe ein.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#66

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 18:16
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Wie groß war denn die Kugelform? Ich kann mir Jacques Cartier beim besten Willen nicht als niedliches Bäumchen vorstellen...

nach oben springen

#67

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 18:28
von odier (gelöscht)
avatar

[Muss die gesuchte Rose unbedingt alt- und remontierend/öfterblühend sein, oder wäre auch alt und einmalblühend möglich?[/quote]

Ja, die Rosen sollten öfterblühend sein und auch duften. Aber ich glaube, da muß ich doch auf historische Sorten verzichten und mir 2 Stämmchen unter den "modernen" Rosen suchen.

L.G. Johannes

nach oben springen

#68

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 18:34
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von Susanne
Wie groß war denn die Kugelform? Ich kann mir Jacques Cartier beim besten Willen nicht als niedliches Bäumchen vorstellen...



Susanne schau mal hier: Letztes Bild auf der Seite
http://www.schmid-gartenpflanzen.de/foru...sg/5341/0/90/0/

L.G. Johannes

nach oben springen

#69

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 10.01.2011 18:38
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Hm... tatsächlich. Aber ob das 60-cm-Stämmchen sind? Mit einer Unterpflanzung von Little White Pet - allein die wird schon 45 - 90 cm hoch.
Da bin ich mal gespannt, wieviele Jahre das gut geht...

Danke für den Link, Johannes!


zuletzt bearbeitet 10.01.2011 18:40 | nach oben springen

#70

RE: Hochstamm- und Kaskadenstammrosen

in Rosen allgemein 23.01.2011 11:38
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von gretel1
Honorine, ich hab nach Bildern gekramt

2. Windrush
4. Eye Opener
Vom Kaskadenstamm Weisse Immensee habe ich kein Bild, sie blühte letztes Jahr nicht.


Hallo Gretel.
Wo kann man Deine tollen Hochstamm-Rosen Windrush und Eye Opener kaufen?
Im Netz habe ich bisher keinen Händler finden können.

L.G. Johannes


zuletzt bearbeitet 23.01.2011 11:42 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6956 Themen und 194408 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: