#311

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.01.2011 10:41
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Coconut Lime habe ich seit drei Jahren im Garten. Bisher hat er die Winter immer gut überstanden. Ich liebe Sonnenhüte und kann nicht genug davon im Garten haben. Leider ist der Platz auch bei mir sehr beschränkt.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#312

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.01.2011 12:53
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.590 Beiträge

Sonnenhüte im Topf auf der Terrasse machen sich bestimmt sehr gut, zumal sie eine lange Blühzeit haben.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#313

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 25.01.2011 21:50
von indigogirl • Unkrautzupfer | 36 Beiträge

Ich hätte da auch mal eine Frage, vielleicht eine dumme Frage:
Was ist der Unterschied zwischen Echinacea und Rudbeckia?


Liebe Grüße Maria

nach oben springen

#314

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 28.01.2011 21:34
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Zitat von indigogirl
Ich hätte da auch mal eine Frage, vielleicht eine dumme Frage:
Was ist der Unterschied zwischen Echinacea und Rudbeckia?



Hallo Maria,
Echinacea und Rudbeckia sind zwei unterschiedliche Gattungen.

Sie gehören Beide zur Ordnung der Asternartige (Asterales) und zur Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Bei den Rudbeckien ist der Körbchenboden kegelförmig hochgewölbt, was in Verbindung mit den meist etwas herabhängenden Zungenblüten die Form eines Hutes ergibt und zum deutschen Namen Sonnenhut geführt hat. Sie sollten jedoch nicht mit Sonnenhüten (Echinacea) verwechselt werden.

lg Clarissa


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

zuletzt bearbeitet 28.01.2011 21:35 | nach oben springen

#315

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 28.01.2011 23:09
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Bloß nicht noch mehr Töpfe auf der Terasse.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#316

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 30.01.2011 21:52
von indigogirl • Unkrautzupfer | 36 Beiträge

Danke Clarissa für die Erklärung.


Liebe Grüße Maria

nach oben springen

#317

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 06.02.2011 11:00
von indigogirl • Unkrautzupfer | 36 Beiträge

Durch das Forum hier entdecke ich immer wieder neue Pflanzen, die ich noch nicht habe bzw. kannte. Ich habe nur den "normalen" gelben Sonnenhut. Ich denke, das ist dann der Rudbeckia.

Kann man den Echinacea tatsächlich in Töpfen halten? Und wann wird er ausgesät? Ist das ein Kaltkeimer?


Liebe Grüße Maria

nach oben springen

#318

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 06.02.2011 17:38
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.590 Beiträge

Nach meiner Erfahrung sind es keine Kaltkeimer. Aussaat ab März im Haus, ab Mitte Mai auspflanzen.

Zitat :
Aussaathinweise
Aussaat auf die Oberfläche feuchter, gut-durchlässiger Aussaaterde. Den Samen leicht mit Substrat bedecken. Die Aussaatschale in ein Zimmergewächshaus stellen oder in einen Plastikbeutel bis nach der Keimung verschließen. Bei einer Temperatur von 15-20C kultivieren, die Keimung wird durch einen hellen Standort gefördert und erfolgt nach 10-21 Tagen.



Ich hatte im vergangeen Frühjahr gute Ergebnisse nach der Aussaat...die unsere Katze leider zunichte machte.
Ich werde es in Kürze nochmal probieren.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#319

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 06.02.2011 19:22
von Nostalgie • Moderatorin | 5.485 Beiträge

Danke für den Tip - ich hab Samen aus dem Paket entnommen und weiß jetzt, wie ich sie behandeln muss.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#320

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 06.02.2011 21:51
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Ich habe im letzten Jahr schon Mitte Februar ausgesät . Ca. im August / September blühten die meisten Sämlinge schon.
LG
Katrin

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183705 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: