#221

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 07.05.2012 19:41
von Schlossgeist • Unkrautzupfer | 9 Beiträge

Unsere Rosen haben alle den Winter gut überstanden.

Obwohl wir im letzten Winter nur maximal 24 cm Schneehöhe hatten

( normal sind 80 cm) sind uns keine Rosen erfroren bzw. vertrocknet.

Wir waren immer der Meinung das der Schnee die Rosen schützt , aber

anscheinend ist das nicht der Fall.

Das ist bisher unsere beste Rosensaison und wir sind sehr gespannt

ob es so weiter geht.


Viel freude an Euren Rosen wünschen Euch


die Schlossgeister

nach oben springen

#222

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 07.05.2012 22:14
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

meine sind so schön,wie noch nie,und das ohne schnee
alle sind gekommen

nach oben springen

#223

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 07.05.2012 23:19
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

@odier, meine erste I- Net Bestellung von Rosen war auch bei Stange.
Bin mit der Firma auch voll zufrieden gewesen, die Rosen von dort
gehen jetzt ins 3.Standjahr. Alles wächst und gedeiht.


Zitat von Schlossgeist


...Das ist bisher unsere beste Rosensaison und wir sind sehr gespannt

ob es so weiter geht....

die Schlossgeister


Darf ich mal Fragen um die wievielte Rosensaison es sich handelt?


gruß Anke

nach oben springen

#224

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.05.2012 10:07
von Schlossgeist • Unkrautzupfer | 9 Beiträge

Hallo Anke ,

bei 80 % unserer Rosen ist es die 7 Saison , 20 % unserer Rosen sind älter

oder jünger.

40 Rosen wurden im Herbst 2011 erst im Herbst 2011.

Alle Rosen werden im Herbst angehäufelt und im Oktober mit Fichtenzweigen

abgedeckt.

Geschnitten werden unsere Rosen immer Im Frühjahr.


Viel freude an Euren Rosen wünschen Euch


die Schlossgeister

nach oben springen

#225

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.05.2012 10:23
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Danke Schlossgeist.

40 Stk. auf einem SchlagWow!!!
Da hattet ihr aber ordentlich zu buddeln!


gruß Anke

nach oben springen

#226

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 14.05.2012 11:52
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.524 Beiträge

Bisher treiben fast alle die, die ich auf Stummel zurückschneiden mußte, wieder aus, auch solche, denen ich erst keine Chance mehr geben wollte....abwarten.
Bei einigen mußte ich noch Triebe wegnehmen, deren Austrieb erst chlorotisch aussah und dann eintrocknete.
Manche haben extrem kleine Blätter und Knospen gebildet, da scheint auch noch was nicht ok zu sein.

Insgesamt gesehen, bin ich zuversichtlich und habe den Märzschock beim schneiden etwas verdaut.
Ich werde aber nicht jeden Rosenplatz wieder mit Rosen besetzen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#227

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 14.05.2012 16:40
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

[quote="Matthias"... Einige alte Rosen haben doch einige Winterschäden die erst nicht zu sehen waren, indem einzelne Triebe nach dem normalen Austrieb auf einmal innerhalb von 1-2 Tagen braune Blätter bekommen und absterben. ..., und es sind auch nur einzelne Äste davon betroffen die ich nun bis kurz über dem Boden abgescnitten habe.
[/quote]
Das ist meiner Semiplena passiert, einige Äste starben in vielleicht 1m Höhe ab. Aber nach dem rausschneiden sioeht man das praktisch gar nicht und der Austrieb unterhalb des Schnittes ist entsprechend kräftig.


Manfred

Wir haben die Erde von unseren Eltern nicht geerbt, sondern wir haben sie von unseren Kindern nur geliehen.
Indianisches Sprichwort

nach oben springen

#228

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 15.05.2012 21:10
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Bei mir sind einige immer nicht nicht ausgetrieben und verschwenden Platz. Wie lange würdet ihr warten, bis ihr sie entsorgt? Es betrifft Ina an Mona, Caramella, Citron Fraise. Auch mein Trauerhochstamm der Veilchenblau ist wohl ein Fall für den Kompost, einige wenige kleine Blättchen an zwei Stummeln...

Anlwick Castle, die im zeitigen Frühjahr noch von mir gelobt wurde, scheint doch einiges abbekommen zu haben. der Austrieb ist eher schwächlich und z.T. chlorotisch. Aber sie treibt von unten gut nach.


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#229

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 15.05.2012 21:31
von Claudia (gelöscht)
avatar

es ist ein Trauerspiel mit den Rosen. Die meisten scheinen einen Schaden davon getragen zu haben, mehr oder weniger.
Aber einige sehen dies Jahr auch besonders gut aus, die sonst eher nicht so schön waren. Augusta Luise, Bleu Magenta, Kir Royal, Blairii No.2, Mme Boll, Indigo ect. Aber das darf man auch nicht zu laut sagen, über Nacht siehts dann vielleicht schon wieder anders aus (Schädlinge ect.).
Richtig gut sieht hier die Russeliana aus, mächtig gewachsen, viele Knospen.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 15.05.2012 21:32 | nach oben springen

#230

RE: Winter 2010/2011 // 2011/2012- Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 15.05.2012 21:42
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 672 Beiträge

Einige meiner bereits tot geglaubten und bis total zur Erde abgeschnittenen Rosen treiben neu aus, darunter sind American Pillar, Caramella, RT 99112, Lichtkönigin Lucia und Queen Elizabeth Rose.

@papillon,

ich würde noch bis Mitte/Ende Juni warten.


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6948 Themen und 194183 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: