#231

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 10.05.2017 18:02
von Gerardo • Hängemattentester | 2.958 Beiträge

Bei mir ist es im Moment auch so, dass ich bei jedem Gartenrundgang Raupen absammeln kann. Ganz genau schaue ich jedoch nicht hin, sonst nehme ich den Vögeln das Futter weg.
Heute früh gab's zum Sonnenaufgang nochmals Frost. Also werden weitere gelbe und braune Neuaustriebsblättchen und vielleicht auch die eine oder andere geschädigte Rosenknospe hinzukommen.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#232

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 17.05.2017 14:22
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.560 Beiträge

Hier scheint sich Katharina Zeimet zu verabschieden. Die zurück geschnittenen Triebe wirken von der Farbe her ungesund und aller Neuaustrieb ist welk geworden. Das wäre sehr schade, ich mag sie mit ihren kleinen weißen Blütchen.
Sie und die gewühlmauste Yolande würde ich ersetzen.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#233

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 02.03.2018 11:35
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.560 Beiträge

Ich könnte mir vorstellen, daß wir diesen thread bald wieder brauchen können, wenn sich die ersten Schäden zeigen werden. Kann mir nicht vorstellen, daß es nach dem zu warmen Januar und dem folgenden frostigen Februar ohne abgehen wird, zumal wir hier viel Knallsonne, viel eisigen Nordostwind und keinen Schnee hatten.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#234

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 02.03.2018 14:10
von diehey • Unkrautzupfer | 45 Beiträge

Bei uns ist es genau so, die Rosen sehen nicht gut aus aber warten wir noch einmal ein paar Tage ab.

LG
Dieter


Dieter
nach oben springen

#235

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 03.03.2018 06:26
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.340 Beiträge

Hier wird es wohl auch Schäden geben. Dauert aber noch eine Zeit bis ich was sehe.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#236

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 03.03.2018 07:19
von Birke • Hängemattentester | 2.167 Beiträge

Leider hat es nicht nur Rosen erwischt. Einige Strauchpaeonien sehen jetzt schon komisch aus.


Garten heißt nicht nur Frühjahrsblühen und Sommerpracht,sondern heißt vor allem: die tägliche Ankunft des Unvermuteten.
Jürgen Dahl



Klimazone 7a
nach oben springen

#237

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 03.03.2018 19:02
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.665 Beiträge

Im Moment kann ich auch noch nicht viel dazu sagen.#
Auf alle Fälle muss ich gleich gießen, wenn es in 2 - 3 Tagen endlich Plusgrade gibt, denn es ist alles
staubtrocken, sowas habe ich noch nie beobachtet.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#238

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 03.03.2018 19:11
von Nostalgie • Moderatorin | 6.516 Beiträge

Ich habe bei meinen Gartenrundgängen in Gedanken schon die Schere angesetzt - da werde ich wohl bei der einen oder anderen Rose noch mal umdenken müssen. Ich hoffe, dass es keine Rose komplett erwischt hat. Im letzten Winter war es hier ja noch kälter und vor allem über einen längeren Zeitraum - da haben vor allem einige Kletterrosen sehr gelitten und entsprechend spärlich geblüht.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#239

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 04.03.2018 14:53
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.560 Beiträge

Hier sind die Scheren auch gewetzt und ich schätze, daß so manche Rose kürzer wird als gedacht. Besonders die, die ihr altes Laub noch haben, sehen sehr gelitten aus.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#240

RE: Winterschäden ? Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 15.03.2018 20:04
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 235 Beiträge

Ich weiß nicht genau welche Zone die Westpfalz hat, 7a oder b, bei mir ist es sehr verschieden, das Terrassenbeet hat immer Sonne und Wärmeabstahlung von der Hauswand, auch im Winter, die Engländer hier haben schon im Januar sehr weit ausgetrieben und diese Knospen sind trotz Wollflies und Zusätzlichem Schutz abgefroren, allerdings stört das manche wie Royal Jubilee gar nicht, die macht für eine kaputte zwei Neue 😊
Die anderen die kühler und Halbschattig sitzen hatten wenig Vortrieb und keinen Schaden ohne Schutz. !
VG Krümmelmoster

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194472 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: