#191

RE: Christrose

in Stauden 08.03.2008 23:37
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Die sehen fantastisch aus
Wunderschön!!!


Liebe Grüße
Luna
nach oben springen

#192

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 05:49
von Ebony • Kompostverteiler | 266 Beiträge

kann mich nur anschliesen.... einfach fantastisch.... die hätte ich auch genommen.....


Liebe Grüße
Brigitte
nach oben springen

#193

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 06:30
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge

Beide sehen sehr schön aus. Obwohl mir gefällt die gelbe fast besser, sie ist ungewöhnlich.


schöne Gartentage und viele Grüße Sabine
nach oben springen

#194

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 06:32
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Gestern habe ich meine Neuerwerbungen in die Erde gebracht. War allerdings von zwei Farben doch enttäuscht. Bestellt hatte ich "Rot, gefüllt" (Rood, driedubbel, handbestäubt) und "Apricot,gefüllt" (Abrikoos, driedubbel, handbestäubt). Die als Rot deklarierte Sorte ist von der Farbe ziemlich identisch mit der als "Roze, driedubbel, handbest." bestellten. Die angebliche apricotfarbene hätte ich, ohne das Etikett gelesen zu haben, glatt als die bestellte Sorte"Lichtgeel" - allerdings ohne Spikkel - identifiziert.
Da diese Farben nun absolut nicht an die dafür vorgesehenen Pflanzplätze passen , muß ich wohl weitersuchen.....


LG
Ingrid
nach oben springen

#195

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 10:50
von Seerose • Gewächshausputzer | 164 Beiträge

Die ist wirklich wunderschön mg.
Sag mal wo hast all die Schönheiten her ?

nach oben springen

#196

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 11:57
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

Die Top-Adresse für Helleborus Züchtungen ist Ashwood Nurseries in England. Die Klarheit einiger Farbrichtungen ist hier nahezu zur Perfektion durchgezüchtet. Da kommt auf dem Kontinent niemand mit. Im Gegenteil, die Züchter hier besorgen sich Pflanzen von dort und arbeiten mit ihnen weiter.
So habe ich es jedenfalls bei meiner gelben erlebt. Ich habe sie 2006 von Ashwood bekommen. Inzwischen stößt man hier ab und zu auch auf Pflanzen in diesem klaren gelb. Aber es ist eindeutig zu erkennen, daß die alle ihre Wurzeln in Ashwood haben.
Bis auf meine 'Seerose' stammen die letzen gezeigten Pflanzen von dort. Die 'Seerose' war ein Zufallsfund (wie es häufig bei Helleboren ist, weil jede Pflanze ein Unikat ist) bei de Wilgenbroek in Belgien. Aber sowas kann man immer nur als Einzelstück finden.

nach oben springen

#197

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 12:09
von mg-m • Regenwurmbeschwörer | 620 Beiträge

@rhodocallis, da wirst du wohl noch länger suchen müssen. Das beste Helleborus-Rot wirst du z.Z. am ehesten bei van Poucke in Belgien finden. Auf meiner website habe ich ein Foto einer Red Upstart, die von dort stammt. Das ist noch das beste helle rot bei einfachen Blüten. Aber gefüllt…nein, kaum eine Chance. Und Aprikot ist an sich noch eine seeeehr schwierige Farbe. Was ich als aprikot bezeichnen würde, habe ich nur annäherungsweise bei Hans Kramer gesehen. Aber der Farbton ist noch ziemlich unsauber. Und dann in gefüllt…da kannst du nur von träumen. Das gibt es noch nirgends im Angebot (auch wenn manche das in ihre Angebotslisten schreiben).

nach oben springen

#198

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 13:32
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

@mg-m, das klingt ja nicht sehr ermutigend!
Mmhh, meine aprikotfarbene ist von H. Kramer .... Die angeblich Rote auch....., na ja, eben alle.
Muß ich mich wohl in Geduld fassen


LG
Ingrid
nach oben springen

#199

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 13:55
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 877 Beiträge

Hallo mg-m
wie ist denn die URL deiner Homepage.


Gruß
Bernd
Klimazone 7a
nach oben springen

#200

RE: Christrose

in Stauden 09.03.2008 18:02
von Cannamaus • Gewächshausputzer | 233 Beiträge

Oh.. mg-m da werden ja Träume war. Sind diese Pflanzen aber wunderschön. So etwas habe ich noch nie gesehen.
Ein paar kleine schattige Ecken habe ich ja noch. Wo bekommt man denn solche tollen Prachtexemplare her? ich wohne in der Nähe von Berlin, aber selbst dort habe ich so etwas noch nie entdeckt.


Liebe Grüße
Cannamaus

Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken:
Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169069 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: