#41

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 29.06.2008 11:01
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.014 Beiträge

Bei mir wurde der Kerl nie so hoch. Das wundert mich Matthias.
Bin mal gespannt wie der Herbsteisenhut bei Dir wird.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#42

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 29.06.2008 12:42
von Matthias (gelöscht)
avatar
Zitat von Rosenblüte
Bei mir wurde der Kerl nie so hoch. Das wundert mich Matthias.
Bin mal gespannt wie der Herbsteisenhut bei Dir wird.


Ulrike, ich füttere meine Pflanzen und unterhalte sie mit Musik.

LG
Matthias
zuletzt bearbeitet 29.06.2008 12:42 | nach oben springen

#43

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 29.06.2008 13:36
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.014 Beiträge

Mit Rockmusik oder Klassik ?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#44

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 25.08.2008 23:19
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich habe mir vom Hessenhof einen Aconitum incisofidum mitgebracht, er soll 2m hoch werden. Leider findet man wenig Infos im net. Kennt ihn jemand?


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#45

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 26.08.2008 00:39
von Matthias (gelöscht)
avatar
Diesen Eisehut kannte ich bisher noch nicht und habe mal Tante suchen lassen.

http://www.senecahillperennials.com/uplo...ofidum.Kits.JPG

In Antwort auf:
150. Aconitum incisofidum W. T. Wang, Acta Phytotax. Sin., Addit. 1: 87. 1965.

缺刻乌头 que ke wu tou

Caudex carrot-shaped, ca. 6.5 cm, ca. 1.2 cm in diam. Stem 1--1.8 m, simple, apically sparsely curved pubescent, with 14 leaves equally arranged along stem. Proximal cauline leaves withered at anthesis, and middle ones long petiolate; petiole 3--7.5 cm; leaf blade orbicular-pentagonal, 6--12 × 9--16 cm, abaxially nearly glabrous, adaxially appressed pubescent, 3-sect nearly to base; central segment rhombic or broadly rhombic, apex acuminate, nearly bipinnatipartite; lobule narrowly triangular or lanceolate; lateral segments obliquely flabellate, unequally 2- or 3-parted. Inflorescence terminal, to 38 cm, many flowered; rachis and pedicels densely retrorse pubescent; proximal bracts leaflike, distal ones narrowly linear. Pedicels 1--5 cm, with 2 bracteoles proximally or distally; bracteoles narrowly linear, 1.5--5 mm. Sepals violet-blue, abaxially glabrous or pubescent; lower sepals ca. 1.2 cm; lateral sepals ca. 1.4 cm; upper sepal oblique upward, concave. Petals glabrous; claw sometimes geniculate at apex; lip ca. 4.5 mm, slightly concave; spur incurved, ca. 2.5 mm. Stamens glabrous; filaments 2-denticulate or entire. Carpels 3, glabrous. Follicles ca. 1.1 cm. Seeds 1.5--2 mm. Fl. Aug--Sep.

* Abies forests; 3700--4000 m. SW Sichuan (Daocheng Xian), NW Yunnan (Zhongdian Xian).

Quelle: http://www.efloras.org/florataxon.aspx?f...on_id=200007220


Aconitum incisofidum (?)
Zone 5 ~ Height: 1.35m/4.5ft ~ Sun to part shade, moist well-drained soil

From seed from a plant imported from China as A. incisofidum; whether this ID is correct, we do not yet know. Dave Demers describes it as the most vigorous monkshood he grows, with " the darkest, fullest, glossiest foliage of them all", bearing dense, compact spikes of near-blue flowers late in the season. The species A. incisofidum does exist, and we will be comparing our plants to the description of that in the Flora of China when they're sufficiently mature.

Quelle: http://www.senecahillperennials.com/index.php?page=plants-a


Sorry, auf deutschen Seiten habe ich über ihn keine Angaben gefunden. Vom Bild her könnte er mir auch zusagen, 2 m Höhe ist gewaltig.

Was kostet der im Hessenhof?

LG
Matthias
zuletzt bearbeitet 26.08.2008 00:39 | nach oben springen

#46

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 26.08.2008 07:39
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Danke Matthias. Der Eisenhut hat 3 Euro gekostet.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#47

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 28.08.2008 23:40
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von butterfly
Danke Matthias. Der Eisenhut hat 3 Euro gekostet.


Was nur 3 Euro? Anja solltest du noch mal dorthin fahren und sie haben noch diesen schönen Aconitum würde ich mich freuen, wenn du mir 3 Pflanzen mitbringen könntest. Geld für Pflanzen und Versandkosten würde ich dir vorab anweisen.


LG
Matthias
nach oben springen

#48

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 28.08.2008 23:56
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Nächtes Jahr fahre ich wieder hin.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#49

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 29.08.2008 07:32
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Der Eisenhut ist sehr schön da könnte man schwach werden.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#50

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 29.08.2008 14:47
von blausternchen (gelöscht)
avatar

Ursprünglich wollte ich etwas in blau aber jetzt habe ich Aconitum napellus mit weiß-blauen Blüten.



LG
blausternchen

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: