#71

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 08.04.2009 19:05
von bigkse (gelöscht)
avatar




[quote] Bei den blauen und weißen fällt die Saat echt.
[ /quote]



Wirklich? Da kann ich ja auf viele weiße Eisenhüte hoffen!!

Aber so weit wie die von Dir, Christine sind meine noch nicht!

LG
bigkse

nach oben springen

#72

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 08.04.2009 21:12
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Bei mir war es bisher jedenfalls so. Ich habe allerdings nicht gezielt ausgesät, sondern die Pflanzen haben selbst für Nachwuchs gesorgt.
Ich drücke die Daumen das du viele neue weiße Eisenhüte im Garten bekommst Bigkse.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#73

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 08.04.2009 23:57
von bigkse (gelöscht)
avatar

Dankeschön, Glockenblume!
Ich bin schon richtig gespannt darauf!

LG
bigkse

nach oben springen

#74

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 09.04.2009 10:44
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Und ich erst mal. Ich kämpfe gerade mit meinem Herbsteisenhut. Der sät sich überall aus.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#75

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 09.04.2009 19:24
von bigkse (gelöscht)
avatar

Ich hab mal dran gedacht, ein Foto zu machen.
Ich denke, 100% Keimrate, war frisch geernteter Samen.
Der Samen, den ich im Januar bekommen hatte, zeigt nur einen einzigen Keimling.

LG
bigkse

Angefügte Bilder:
AcoSäml.jpg
nach oben springen

#76

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 09.04.2009 21:17
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Frisch geernteter Samen ist immer besser. Aber ich würde die Hoffnung trotzdem noch nicht aufgeben. Es kommen bestimmt noch ein paar Nachzügler.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#77

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 10.04.2009 00:09
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von bigkse
...Der Samen, den ich im Januar bekommen hatte, zeigt nur einen einzigen Keimling.


Bigkse, wie schade das nur ein einziger Keimling bisher erschienen ist, dann war der Samen aber sicherlich nicht frisch, sondern hatte schon einige Jahre auf dem Buckel.


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#78

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 10.04.2009 08:11
von bigkse (gelöscht)
avatar

Das kann gut sein, Matthias, obwohl mir der Lieferant (BG) versichert, es wäre die Ernte von 2008!
Ist schon manchmal nicht mehr schön, wenn´s so daneben geht!

LG
bigkse

nach oben springen

#79

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 14.04.2009 20:58
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Den Eisenhut sollte man jetzt ab und an kontrollieren. Gern setzen sich in die oberen Triebe kleine grüne Raupen und dann war es mal eine Knospe.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#80

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 19.06.2010 12:11
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 601 Beiträge

Zitat von Glockenblume
Den Eisenhut sollte man jetzt ab und an kontrollieren. Gern setzen sich in die oberen Triebe kleine grüne Raupen und dann war es mal eine Knospe.



Hallo Martina,

danach habe ich in diesem Jahr schon mal Ausschau gehalten, aber kleine Raupen konnte ich im Eisenhut bisher nicht finden.



Dafür blüht bei mir im Garten seit ca. 2 Wochen der gelbe Eisenhut.


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168933 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :