#61

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 29.10.2008 23:50
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Rosenblüte
Schön Matthias, dass der Eisenhut sich so gut bei Dir macht.


Ulrike, beim rumgoogeln nach Birgits Frage, habe ich den Namen des Eisenhutes von dir gefunden, Aconitum carmichaelii var. wilsonii oder früher auch A. wilsonii 'Parkers Variety' , den ich viel schöner als den überall erhältlichen A. x arensdii finde.



LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b
nach oben springen

#62

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 30.10.2008 07:35
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

Na das ist doch erfreulich, dass er endlich einen Namen hat. Bei dir ist er gut aufgehoben.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#63

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 30.10.2008 11:16
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge
Und er blüht so schön lange. Bis jetzt hat er sich bei mir von dem vielen Regen nicht beeindrucken lassen.
Angefügte Bilder:
Herbst 20. Oktober 2008 006 (2).JPG
zuletzt bearbeitet 30.10.2008 11:22 | nach oben springen

#64

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 30.10.2008 11:24
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Die Bilder habe ich am 20. Oktober gemacht und er blüht immer noch, wenn auch nicht mehr so üppig.
Da waren auch noch die Insekten aktiv. Bei der Kälte heute natürlich nicht mehr.

liebe Grüße
Martina

Angefügte Bilder:
Herbst 14.Oktober 2008 059.JPG
nach oben springen

#65

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 30.10.2008 21:44
von bigkse (gelöscht)
avatar

Hallo an euch alle und dankeschön für euer freundliches Willkommen!

Ich denke mal, dass der Aconitum napellus Gletschereis dem aus meinem Garten am nächsten kommt. Super Mattias, deine Treffsicherheit - Respekt!
Leider habe ich nur dieses eine Bild von diesem Aconitum, aber wenn ich mich recht entsinne, ist sein Laub dem des A. napellus gleich, zumindestens sehr ähnlich. Werde im nächsten Sommer mal genauer hinschauen.
Was ich den Winter über noch tun werde, ist , die unzähligen Samenproben nach den Samen von allen Aconitumarten, die noch da sind, durchsuchen. Mal sehen, welche Möglichkeiteen sich noch ergeben könnten.
Jetzt danke ich euch erst mal recht herzlich für eure Hilfe!!
LG
bigkse

nach oben springen

#66

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 07.04.2009 15:40
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Ich habe letztes Jahr Samen von meinem Rosa Eisenhut ausgesät.
Schaut mal:



Ich bin gespannt was daraus farblich wird!!


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#67

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 07.04.2009 18:12
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Meinst du er fällt nicht echt?


liebe grüße
martina

nach oben springen

#68

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 07.04.2009 19:06
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Ich fürchte nein!


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#69

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 08.04.2009 07:35
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Vielleicht kommt etwas ganz besonderers raus Christine. Ich bin schon gespannt. Bei den blauen und weißen fällt die Saat echt.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#70

RE: Eisenhut - Aconitum

in Stauden 08.04.2009 07:52
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Ich werde sie alle sorgsam päppeln, vielleicht ist ja wirklich etwas besonderes dabei.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: