#51

RE: Sedum

in Stauden 12.09.2008 19:03
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Hier noch ein schönes rotes:


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#52

RE: Sedum

in Stauden 23.09.2008 12:51
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge
Noch ein rotes, aber ein flaches Sedum spurium.


DSCN8480 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße

Anja
zuletzt bearbeitet 23.09.2008 12:52 | nach oben springen

#53

RE: Sedum

in Stauden 23.09.2008 18:06
von Flora (gelöscht)
avatar

Einfach schön !
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#54

RE: Sedum

in Stauden 11.05.2009 16:51
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

das erste sedum blüht und die anderen stehen in den stratlöchern

Angefügte Bilder:
Sedum-Blüte.JPG
Sedum-Blüte (3).JPG
Sedum-Blüte (4).JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 20:14 | nach oben springen

#55

RE: Sedum

in Stauden 01.07.2009 21:10
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

diese blüten sind finde ich auch immer einen blick wert.

Angefügte Bilder:
Juni 012.JPG
Sedum (3).JPG
Sedum (4).JPG
Sedum (8).JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 20:14 | nach oben springen

#56

RE: Sedum

in Stauden 01.07.2009 21:11
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

und noch ein paar.

Angefügte Bilder:
Sedum (9).JPG
Sedum (6).JPG
Juli 008.JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 20:15 | nach oben springen

#57

RE: Sedum

in Stauden 06.09.2009 15:29
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.073 Beiträge

Die großen "Fetten Hennen" sind wieder da




LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 20:15 | nach oben springen

#58

RE: Sedum

in Stauden 06.09.2009 21:38
von calendula (gelöscht)
avatar

So eine rosane habe ich auch (Wer hat die nicht?), aber die weiße sieht ja mal chic aus, gretel! Könnt mir auch gefallen. Ich merke schon wie mir Kombinationen einfallen... Ja.. ich muss sowieso noch was zum Herbst bestellen. Mal sehen, ob es die auch gibt.


Liebe Grüße
calendula

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 21:39 | nach oben springen

#59

RE: Sedum (Weihenstephaner Gold)

in Stauden 08.09.2009 01:44
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Hallöhle,
ich meine das gleiche Sedum wie Buddelliese zu haben.Bei mir dient es als Begrenzung.
Im letztem Herbst habe ich einige Stecklinge in unsere "ollen" Betonkästen gesetzt und
dieses Jahr waren dieselben wunderbar unter dem Grün verschwunden, dabei ist dort zum
größten Teil nur Schatten.(Mensch, schade das ich das zeitlich noch nicht mit den Foto`s
schaffe)

gruß Anke


nach oben springen

#60

RE: Sedum (Weihenstephaner Gold)

in Stauden 09.09.2009 21:05
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

So, nun gib es hoffentlich Foto` ;
Vorher 2008, nachher 2009 (Das ist übrigens die besagte Beetseite die mein Nachbar nur für
seine Johannesbeeren nutzte.Zwar noch nicht fertig, aber doch schon mal hübscher,oder?


nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6404 Themen und 168312 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: