#241

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 02.08.2010 20:03
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

*wow* wunderschöne Sonnenhüte habt ihr.

Heute möchte ich euch meinen Favoriten in diesem Jahr vorstellen:




Meringue




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#242

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 02.08.2010 21:02
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

das ist ein wunderschöner sonnenhut und ein noch viel schöneres bild. klasse.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

nach oben springen

#243

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 03.08.2010 18:44
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Dankeschön, Evita. Ich habe grade ein paar Minuten Sonne ausgenutzt und schnell die Fotos gemacht.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#244

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 04.08.2010 19:38
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Tomato Soup - so blüht sie im Topf. Bin gespannt, was das im Beet wird...

Angefügte Bilder:
Echinacea Tomato Soup 4.8.10.jpg

zuletzt bearbeitet 04.08.2010 19:38 | nach oben springen

#245

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 05.08.2010 10:38
von thegardener • Unkrautzupfer | 15 Beiträge

Meine "Green Envy" hat den Winter nicht überlebt und ich frage mich , ob es eine besonders kurzlebige Sorte ist ? Die eigenen Sämlinge stehen gut da .
Warum ist "Art's Pride" eigentlich so schwer zu bekommen ? Liegt es daran das hängende Zungenblüten aus der Mode kommen ?

nach oben springen

#246

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 05.08.2010 13:09
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 900 Beiträge

meine Green Envy wächst seit 4 Jahren in meinem Garten und hat sich schön vermehrt.


Gruß
Bernd
Klimazone 7a

nach oben springen

#247

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 05.08.2010 15:44
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Zitat
Warum ist "Art's Pride" eigentlich so schwer zu bekommen ?

Jahrelang gab's ja nur rosa und weiße Echinaceen. Art's Pride war einer der ersten "andersfarbigen" Züchtungen, und sie hat sich in vielen Gärten als ausgesprochen zickig erwiesen. Bessere und robustere Sorten haben sie verdrängt.
Das ist mir vor allem in den letzten beiden Jahren im Hessenhof aufgefallen, daß sie das Echinacea-Sortiment anfangs fast jährlich ausgetauscht haben...


zuletzt bearbeitet 05.08.2010 15:44 | nach oben springen

#248

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 05.08.2010 16:01
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

Zitat von thegardener
Meine "Green Envy" hat den Winter nicht überlebt und ich frage mich , ob es eine besonders kurzlebige Sorte ist ?



Auch meine hatte große Schwierigkeiten mit dem letzten Winter, obwohl es schon eine käftige, seit zwei Jahren bei mir stehende Pflanze war. Den Rest haben ihr dann noch die Schnecken gegeben, als ich im Urlaub war. Jetzt steht da nur noch ein ganz kleiner Stumpf, der dieses Jahr nicht blühen wird.

Zitat
Die eigenen Sämlinge stehen gut da .


Haaaalllloooo!!! Höre ich Sämlinge???

Zitat
Warum ist "Art's Pride" eigentlich so schwer zu bekommen ? Liegt es daran das hängende Zungenblüten aus der Mode kommen ?

Die hatte ich ganz stolz vor zwei Jahren nach Hause getragen und eingepflanzt und war total begeistert von Farbe und Blütenöffnungsprozess. Leider hat auch sie schon der vorletzte Winter dahin gerafft. Ich suche immer noch eine robustere Nachfolgerpflanze der gleichen Farbe.

Die Tomatensuppe erscheint mir kräftiger in der Farbe, oder? Susanne?

nach oben springen

#249

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 05.08.2010 17:04
von fruehrentner • Regenwurmbeschwörer | 900 Beiträge

Habe dieses jahr auch Echis ausgesät. Mal sehen ob sie den kommenden Winter überstehen.


Gruß
Bernd
Klimazone 7a

nach oben springen

#250

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 05.08.2010 18:17
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Die Arts pride hat bei mir zwar den Winter überlebt aber die zwei mickrigen Blättchen die im Frühling sprießen haben die Schnecken gefressen.
Als ich versucht habe eine neue Pflanze zu bekommen wurde mir mehrmals gesagt das die meisten Züchter sie aus dem Angebot genommen haben , weil sie sich als nicht Standfest erwiesen hat.

Die Green Envy geht gerade wieder zurück und wird rosa.
Letztes Jahr war sie noch schön grün aber dieses Jahr sieht sie vollkommen anders aus.

Übrigens haben sich bei mir letztes Jahr unmengen von Echis selbst ausgesät und ich hab sie massenhaft auszupfen müssen. Einige hab ich ausgepflanzt und ich bin mal gespannt ob bei 24 verschiedenen Echinacea neue Farbschläge zu erwarten sind.

So siehts bei mir im Moment aus

lg Clarissa

Angefügte Bilder:
a1.jpg
a2.jpg
a3.jpg

"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

zuletzt bearbeitet 05.08.2010 18:43 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183675 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: