#91

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 11:57
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Na, da macht das Gärtnern doch echt "Spaß"!
Ersetzt ihr die Rosen durch neue Rosen?

Noch scheinen meine Rosen mit einem blauen Auge davon gekommen zu sein.
Nur unter die dick eingeackten Rosen habe ich noch nicht geguckt....sind eh nur 5 Stück, diese Verluste hielten sich in Grenzen. Aber wer weiß welche Schäden noch kommen die ich noch gar nicht sehen kann?

So langsam denke ich mir: Ein netter Rasen tut es auch, dann brauche ich nie wieder Angst vor dem Winterende zu haben. - Und weniger Arbeit macht es auch. Zwei / drei größere Staudenbeete, nur noch verlässlich winterharte Rosen ( die Rugosas sehen alle gut aus....die Neulieferungen ausgenommen! Diese stehen getopft und geschützt in der Garage aber ich finde einige sehen nicht gut aus.)
Den Garten kann man auch anders gestalten! Auf jeden Fall habe ich keine Lust mehr bereits im Herbst Abschied von meinen Pflanzen zu nehmen weil man nie weiß ob man sich im Frühjahr wieder sieht.


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#92

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 14:45
von odier (gelöscht)
avatar

Mit meinen Rosen und Gartenpflanzen mache ich eine Auslese wie es die Natur vormacht.
Was kaputt geht kommt in die Biotonne und wird bei mir durch bessere und robuste Sorten ersetzt.
So erhalte ich im laufe der Jahre eine ausgewogene robuste Rosen- und Pflanzengemeinschaft.

Leider neige ich ab und an zu Spontankäufen. Oft rächt sich das später.
Ich versuche mich mir das abzugewöhnen - manchmal ohne Erfolg.

Jedenfalls meinen Garten ohne blühende Pflanzen und Rosen wollte ich nicht mehr missen. Und wenn ein neues Pflänzchen oder Röschen kommt, ist es für mich auch immer spannend was daraus werden wird. Und wenn`s daneben geht - dafür ist die Biotonne da.

Was ich jetzt schon bei meinen Rosen erkennen kann, da ist nicht viel erfroren.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-

zuletzt bearbeitet 27.03.2013 14:52 | nach oben springen

#93

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 17:00
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.560 Beiträge

Eben hab ich mir meine Schätzchen in einem Beet vorgenommen, was voll im eisigen Ostwind liegt.
Alle Portlands und Gallicas darin sind völlig ohne Schäden, stehen dort ungeschützt seit Jahren.
Die wenigen öfterblühenden dieses Beetes zeigten scheckige Triebe. Probehalber schnitt ich ein Stückchen ab, und noch eins und noch eins, bis ich unten angelangt war. Das 3. Frühjahr komplett braunes Mark bis unten.
Letztes Jahr schafften sie einen guten Wiederaufbau, aber jedes Jahr neu anfangen ?
Wenn es dieses Jahr mit dem Wiederaufbau nicht klappen sollte, werden wir uns trennen und ich pflanze dort Gallicas und Rugosas, die derzeit noch in Kübeln wohnen.
Ist zwar viel Arbeit mit dem Erdaustausch, aber das ist mir dann egal. Lieber einen Nachmittag Plackerei als jedes Frühjahr dieses Desaster.
Zu mehr habe ich mich noch nicht getraut.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#94

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 17:07
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Das liest sich aber nicht gut bei einigen von Euch Wie es bei meinen Rosen aussehen wird nach dem Frost weiß ich absolut noch nicht. Zum einen liegt hier noch überall Schnee und außerdem komme ich nicht so oft dahin. Aber meine Problemsorten werden bestimmt auch in diesem Jahr wieder ganz schön bescheiden, genauer gesagt, ganz schön kurz aussehen


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#95

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 17:17
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

meine rosen sehen gut aus nix abgfroren,manche haben noch schönes grünes laub
ausserdem liegt schnee und darunter ist es nicht gefroren

nach oben springen

#96

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 17:20
von Gerardo • Hängemattentester | 2.958 Beiträge

Zitat von gretel1 im Beitrag #93
Ist zwar viel Arbeit mit dem Erdaustausch, aber das ist mir dann egal. Lieber einen Nachmittag Plackerei als jedes Frühjahr dieses Desaster.


Und bei Dir kommt ja, wie bei mir auch, noch das Problem mit den Wühlmäusen dazu. Alles muss in Drahtkörbe gezwängt werden. Ist verdammt lästig und aufwändig.

Das Problemchen mit den Läusen an den neu ausgetrieben Blättchen hat sich jetzt leider bei mir wieder erledigt. Dies ist jedoch im Moment echt kein Grund zur Freude. Nach einer wolkenlosen Nacht hatten wir heute früh - 7 Grad. So frostig war es die letzten Wochen bei uns sonst nie.


LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#97

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 19:25
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Heute hatten wir einen Frühlingstag.
Den ganzen Tag lang schien die Sonne bei ca 6 Grad, aber ohne Wind fühlten die sich wirklich warm an.
Der Schnee ist so gut wie weg.
Durch den freien Himmel wird es bei uns bestimmt auch wieder kalt. -2,5 Grad hat es jetzt schon.
Letzte Nacht bekamen wir -8 Grad statt der angekündigten --3 bis -4 Grad.
Allerdings machen mich diese Temperaturen nicht bange, denn den Tiefstwert hat es eh nur sehr kurz.
Ab 5.00 Uhr wird es schon hell....da muss mein Hund seit neustem täglich raus.


So, ich habe mich heute Nachmittag getraut eine Rosenrunde zu drehen.
Es geht allen Rosen bestens, auch denen die eingepackt sind.
Um mein Rosenbäumchen Herrmann hatte ich etwas Angst, aber auch er treibt bis in die Spitzen kleine Blätter.
Hoffentlich zeigen sich keine Spätschäden die noch nicht sichtbar sind.
Auf den ersten Blick scheint im Garten nichts Schaden genommen zu haben.


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

zuletzt bearbeitet 27.03.2013 19:25 | nach oben springen

#98

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 19:36
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.560 Beiträge

An meinem großen, freiliegenden und windigen Garten kann ich nichts ändern, wohl aber an der Bepflanzung.
Vor Jahren hatte ich vor, einige Hecken als Windschutz zu setzen, habs dann aber nicht gemacht. Jetzt ist soweit alles angelegt, es gefällt mir so und ich möchte keine einschneidenden Veränderungen mehr.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#99

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 27.03.2013 20:01
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Gretel, kleine Hecken zu Füßen der Rosen würden es aber bringen!

Seit wir um unser Grundstück die 2 Meter hohe Mauer gebaut haben profitieren davon alle Pflanzen.
Durch den leichten Hang auf der Nordseite pfiff nicht nur der Wind ungehindert dadurch sondern es floss in kalten Nächten auch die eisige Luft ein. Nun fließt diese Luft um die Mauer herum und dann ins ins Feld.
Spätblüher brauchte ich z.B. erst gar nicht pflanzen. Eine einzige kalte Nacht und alles war Matsche.

Bei einem großen Garten sehen verschiedene Pflanzenzimmer gut aus - und diese sind oft durch Hecken voneinander getrennt. So hat man Gestaltung und Schutz in Einem.
Hecken müssen ja nicht gleich 2 Meter hoch werden ....auch die 30-40 cm hohen Hecken bringen schon einiges.
Schön stelle ich mir eine Staffelung der Pflanzenzimmer vor.
Das nimmt dem Garten nicht die Größe, zeigt dem Auge nicht alles auf den ersten Blick und wirkt im Winter sicherlich ganz zauberhaft.


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#100

RE: Winter 2012 / 2013 Wie sehen Eure Rosen aus ?

in Rosen allgemein 28.03.2013 11:00
von odier (gelöscht)
avatar

War heute morgen schon im Rosenfachhandel und habe dort Rosenerde gekauft. Eigentlich hätte ein Teil meiner Kübelrosen schon umgetopft sein sollen, aber das Wetter es spielt ja einfach nicht mit.
Mal schauen wie es übernächste Woche mit dem Wetter ausschaut.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194472 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: