#531

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 24.05.2011 19:37
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Bei mir blüht heuer erstmald Buckeye Belle.
Die ist wirklich so dunkeldunkelrot....

lg Biene

Angefügte Bilder:
Buckeye Belle.jpg

nach oben springen

#532

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 24.05.2011 19:39
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.590 Beiträge

Sehr edel


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#533

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 24.05.2011 19:43
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Das finde ich auch!


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#534

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 24.05.2011 20:24
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Die Buckeye Belle sieht wirklich toll aus Ich habe mich auch in sie verguckt, als ich bei Stefan Schulze war
http://pfingstrosengaertnerei.de/
Mal sehen ob ich das jetzt richtig gemacht habe


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#535

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 24.05.2011 20:27
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.590 Beiträge

Jaaa Ich war schon gucken...


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#536

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 25.05.2011 20:22
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Heute öffnete diese Schöne ihre erste Blüte. Leider namenlos - in Frage käme Catharina Fontijn. Ich habe ein Schild mit dieser Sortenbezeichnung, aber zwei Kandidaten. Die andere blüht leider nicht.

Angefügte Bilder:
k-P1070051.JPG
k-P1070056.JPG

Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#537

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 25.05.2011 22:35
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Das wäre Catharina Fontijn...

In Carsten Burkhardt's Web Project Paeonia sind nahezu alle namentlich bekannten Päonien aufgeführt. Die Datenbank ist gewöhnungsbedürftig, aber sehr gut geführt. Carsten Burkhardt hat Kataloge, Gärtnereien, Preislisten und nicht zuletzt das Internet nach Päoniennamen durchsucht und die Ergebnisse alphabetisch geordnet zusammengestellt. Die Originalsprachen wurden dabei beibehalten.

nach oben springen

#538

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 26.05.2011 08:03
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Zitat von biene100
Bei mir blüht heuer erstmald Buckeye Belle.
Die ist wirklich so dunkeldunkelrot....

lg Biene



Oh ist die schööööön


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#539

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 26.05.2011 16:28
von gartenstolz • Gewächshausputzer | 134 Beiträge

Hallo Sonnenschirm,

war gerade vorhin auf der Homepage von Herrn Schulze! War voriges Jahr schon mal drauf und wollte auch hin, hab es aber nicht geschafft. Nun ist der Samstag vorgesehen, um einen Besuch abzustatten. Ich war noch nie dort und wollte mir eventuell 2 oder 3 Rockiis aussuchen. Für deren Blüte bin ich zwar zu spät, aber so kann ich mir dann die Qualität eben selbst ansehen. Bin aus Halle ... da Du schon dort warst, nehme ich an, Du wohnst gar nicht so weit weg von mir.

LG gartenstolz

nach oben springen

#540

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 26.05.2011 16:45
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

die Itoh "Pastel Splendor". Nach 3 Jahren schon so ein stattlicher Busch, mit 20 Blüten.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183706 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: