#351

RE: Geranium

in Stauden 26.05.2010 23:03
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Geranium himalayense 'Birch Double wächst das bei dir gut Anja? Ich finde es wunderschön aber bei mir will es einfach nicht gut wachsen. Kein Zuwachs in drei Jahren. Das cinereum Alice hat sich bei mir im Winter verabschiedet. Sanguineum Elke ist geblieben und hat mit der Trockenheit zu kämpfen. Die Blüte finde ich besonders schön.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#352

RE: Geranium

in Stauden 26.05.2010 23:14
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Zitat von Glockenblume
Geranium himalayense 'Birch Double wächst das bei dir gut Anja? Ich finde es wunderschön aber bei mir will es einfach nicht gut wachsen. Kein Zuwachs in drei Jahren. Das cinereum Alice hat sich bei mir im Winter verabschiedet. Sanguineum Elke ist geblieben und hat mit der Trockenheit zu kämpfen. Die Blüte finde ich besonders schön.



Vielleicht hilft dir auch eine Antwort von mir?
Ger. Birch Double blüht bei mir auch schon. Dieses Ger. brauchte drei Jahre um in die Pötte zu kommen!!! Jetzt, im vierter Jahr ist es prächtig....wird aber wohl niemals eine Wucherpflanze!

Elke steht seit dem letzten Frühjahr im Beet und hat sich im verdoppelt....Verdoppelt klingt gut, nur war die Elke ein Winzling. Aktuell sieht man sie ohne zu suchen. Die wird schon....aber wuchern wird auch diese Pflanze eher nicht.

Das 3. Ger. kenne ich nicht.

Gruß Sonja


__________________________________________________
Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.

nach oben springen

#353

RE: Geranium

in Stauden 26.05.2010 23:14
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Es wächst ohne zu wuchern. Das gefällt mir eigentlich ganz gut, ich stelle aber bei Trockenheit auch Sprenger auf, so daß es nie ganz trocken steht. Alice steht in reinem Kies, hat letztes Jahr echt gekämpft, nun hat es aber zugelegt und ich hoffe, daß es noch etwas größer wird.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#354

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 00:22
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Ihr habt natürlich Recht was die verkehrte "Purple Pillow" angeht.
Werde morgen noch mal im Garten nachschauen, den eigentlich steht Die da auch.


gruß Anke

nach oben springen

#355

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 16:20
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

So war das;
- Purple Pillow hatte ich letzten Herbst bestellt
- Phaeum samobor im Frühling in Holland erworben
zweitere hatte ich aber komplett vergessen und mich einfach gefreut das da was
blüht. Dann Foto ins Forum geladen und rasch in die Rechnung vom letzten Herbst
geschaut. Da war natürlich nur die P.P drauf ; ohne weiteres nachdenken abgeschrieben
Ergebnis: Völliger Quatsch!

Es sei mir verziehen


gruß Anke

nach oben springen

#356

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 18:25
von Claudia (gelöscht)
avatar

Ich hatte in den letzten Tagen zweimal falsch etikettierte Storchschnabel vom Hage...gekauft. Das weiße Geranium x cantabrigiense Biokovo entpuppte sich nun beim blühen als rosa. Und Geranium endressii (auf dem Etikett hellrosa) hatte große blaue Blüten. Letzteres fand ich jetzt eher nicht so schlecht. Zeigt aber mal wieder, das man in Baumärkten nur sehr bedingt seine Lieblingspflanzen kaufen kann.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#357

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 20:40
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.089 Beiträge

G. endressi bekam ich vor Jahren bei einem Treffen geschenkt, es verbreitet sich wie nur was, ich habe große Bereiche voll, aber dieses Jahr muß ich es reduzieren. Es fängt hier gerade mit der Blüte an.


G... Alice würde sich gut zu der Rose "Miss Alice" machen, beide zierlich

Birch Double habe ich vor kurzem gepflanzt, es blüht aber noch nicht.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 27.05.2010 20:46 | nach oben springen

#358

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 22:03
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Geranium cinereum 'Alice' sollte aber im Winter recht trocken stehen, das klappt in Vergesellschaftung mit der Rose aber wohl eher nicht. Gefallen würde mir die Kombi aber auch.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#359

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 23:44
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 624 Beiträge

Geranium cinereum ist eine typische Steingartenpflanze für durchgehend sonnigen Standort. Deshalb eignet sie sich u.a. für Trogbepflanzung und Kultur in Felsspalten. Bei mir stehen die unterschiedlichen Sorten im Schotterbeet.


Viele Grüße Hortus

nach oben springen

#360

RE: Geranium

in Stauden 27.05.2010 23:51
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.089 Beiträge

Das werde ich bei meiner ersetzten "Ballerina" aus dieser Gruppe beherzigen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6409 Themen und 168661 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: