#71

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 25.09.2009 10:02
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Eure Hauswurze sind einfach klasse!

Ich habe mir einen "Mini-Steingarten" angelegt.
Das Edelweis im Hintergrund ist leider schön verblüht.





Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#72

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 25.09.2009 10:13
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Eine kleine eigene Welt.
Ich liebe diese kleinen Elemente die man auch schon mal als Besucher,erst
beim zweiten Blick bemerkt.
Das macht den Garten richtig spannend!
Sehr schön gelungen!!!

gruß Anke


FÜR RECHTSCHREIBFEHLER ÜBERNEHME ICH KEINE VERANTWORTUNG.
Wer welche findet darf sie behalten!!!

nach oben springen

#73

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 26.09.2009 11:26
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.660 Beiträge

Klasse Bilder und Wurze.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#74

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 14:05
von wiggi • Unkrautzupfer | 29 Beiträge

Hallo,
ich liebe diese kleinen Geister auch total. Und diese drei mußten heute unbedingt in meinen Einkaufswagen.
Die größte, die grüne mit dem Flaum ist ganze 10cm im Durchmesser. Und die anderen sind auch nicht viel kleiner.
gruss heike

Angefügte Bilder:
f.jpg
fo.jpg
fot.jpg
nach oben springen

#75

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 20:00
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Schön sind Die, Heike!

In meiner "Wurzen- Ecke" hat leider wieder nur eine, oder vielmehr die Kindel einer Pflanze
überlebt.
Das Eckchen sah schon wieder ganz schön "abgewohnt" aus.
Ich glaube langsam ich muss mich daran gewöhnen, dass ich dort jedes Frühjahr "grundrenovieren" muss.


gruß Anke

nach oben springen

#76

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 20:16
von wiggi • Unkrautzupfer | 29 Beiträge

Hallo,
ich hab diesen Winter auch viele verloren, aber ich habe festgestellt, daß es nur Pflanzen waren, die doch mehr Feuchtigkeit abbekommen haben. Man muß also echt darauf achten, daß sie im Winter nicht in ständiger Nässe stehen.

gruss heike


zuletzt bearbeitet 08.04.2010 20:17 | nach oben springen

#77

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 20:24
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Die Vermutung habe ich auch.
Ich hatte letztes Jahr zwar schon ordentlich Sand dazwischen gemischt,
aber anscheinend ist das noch zu wenig.


gruß Anke

nach oben springen

#78

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 20:42
von wiggi • Unkrautzupfer | 29 Beiträge

Hallo,
das hab ich auch und auch noch kleine Kiesel.
Das witzige ist, ich hab eine große Schale an unserem Hauseingang stehen. Mit verschiedenen Hauswurzen bepflanzt. Sie steht eigentlich unter dem Eingangsdach. Die eine Seite, die nach innen zeigt, also besser vor Feuchtigkeit geschützt ist, da waren alle in Ordnung und die andere Seite, die nach außen zeigte, wo der Regen also besser rankam, da war ein ganzer Pulk total im Eimer. Also wenn dann da kein Zusammenhang besteht, dann weiß ich auch nicht...

gruss heike

nach oben springen

#79

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 21:26
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

Ich liebe Hauswurzen und habe schon seit vielen Jahren welche an den verschiedensten Plätzen - teilweise wachsen sie ohne Erde auf einem Felsblock; andere wachsen als Grabumrandung in sehr humoser Erde auf dem Friedhof. Teilweise habe ich einzelne Rosetten in Scherben von kaputten Tontöpfen in ein Sand/Erdegemisch gesteckt und alle gedeihen! Ab und zu verabschiedet sich eine Rosette; aber eigentlich wachsen sie fast überall. Mir hat mal ein Sempervivien gesagt, man müsste nur einzelne Rosetten mit einer kleinen Wurzel dran irgendwo hinwerfen - sie suchen sich dann selber ihren Platz. Ich habe grad lauter Winterbilder ; aber selbst da find ich sie schön.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

zuletzt bearbeitet 08.04.2010 21:28 | nach oben springen

#80

RE: hauswurze/dachwurze - Sempervivum

in Stauden 08.04.2010 21:39
von wiggi • Unkrautzupfer | 29 Beiträge

Hallo Nostalgie,
also kannst du die Beobachtung mit der Nässe nicht bestätigen?

gruss heike

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GreenLantern
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168879 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :