#121

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 27.12.2008 18:14
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.524 Beiträge

Sabine, hast völlig recht mit der Farbe


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#122

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 27.12.2008 18:15
von Paloma (gelöscht)
avatar

Hallo Gretel 1

hm, ich hab die Laguna im lichten Schatten.......da wirkt sie gut aber sie ist auch so stachlig und
wächst wie ............!Ist erst 2 Jahre alt.
Hab mir damit keinen Gefallen getan denn ich hab schon ein paar irre wachsende Rosen.......

Die Yolande steht mit rosarot zu Buche.Hab jetzt mal ein Bild gesucht wo sie ins purpur geht und die echte Farbe beim mir ist.Habs nicht gefunden, alle schreien wir wollen auch drannkommen, aber ich hab gleich noch welche gefunden die auch unter zartblau fallen................hihi

Warte auf die Cardinal.........meine steht schon länger und wächst wie verrückt.

Mit Ko.......hab ich auch schon mal in den Fettnapf gegriffen............2x.......
Auf jeden Fall bin ich auch für die alten Rosen................nicht für Teerosen.......ich muß was anfassen können
................

Mit der Aloha.....dass hab ich schon gelesen und hab sie auch nicht .

Mein Zaun ist mit hunderten von alten Rosenblüten voll und da freue ich mich am meisten drauf.

anbei mal die anderen...........


Yvonne

hol die Cardinal..................

lb.Gruß von Paloma


Angefügte Bilder:
SANY0527.JPG
SANY0528.JPG
SANY0585.JPG
nach oben springen

#123

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 27.12.2008 18:24
von Paloma (gelöscht)
avatar

Hallo Sabine

einfach herrlich das Bild.............einfach toll.

Also wenn die Farbe so blau ???? ist, dann denk ich schon wieder meine ist doch die Charles Mills...............hihi.So blau ist meine nicht, mehr purpurn.

Also, ich glaub ich werd noch eine C.d.R. im Container holen obwohl ich aufhören wollte mit kaufen.


ich mag nämlich fette Büsche am liebsten.

Lb.Gruß von PALOMA

nach oben springen

#124

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 27.12.2008 19:12
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.524 Beiträge

Paloma / Sabine
mein Cardinal stammt wurzelnackt vom letzten Winter, er ist ein kleiner Strunk von ca. 50 cm Höhe, hat zudem keinen optimalen Platz in voller Sonne und mäßigem Wurzeldruck. Im Hintergrund eine ausladende Buschmalve.
Er wird def. umziehen, aber bevor ich ihm einen besseren Platz suche, wüßte ich gerne eure Erfahrungen bezüglich Breite und Höhe und ob eurer halbschattig steht.


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#125

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 27.12.2008 20:11
von Paloma (gelöscht)
avatar

Gretel 1

also meiner ist etwa -1,50 hoch und etwa 1m breit..........volle Sonne.Manchmal
1x etwas leichten Mehltau am Schluss der Blüte, sprüh ich mit Milch/ Wasser,ist dann wieder gut.
Blüht von unten bis oben in Büscheln, duftend.

Buschmalven hab ich nur noch am Rand stehen da sie immer soviel Platz wegnahmen.

warten wir was Sabine sagt.
Hab gelesen das sie schattiger stehen können und die Farbe entsprechend dunkler dann aussieht.

nach oben springen

#126

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 27.12.2008 21:04
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge

also bei mir steht sie vollsonnig und hat viel Wurzeldruck. Ich habe verschiedenes Chinagras und andere Rosen, so wie Iris, Buchs usw. ziehmlich eng zusammengepflanzt. Die Rose steht etwa 4 Jahre an diesem Platz. Trotz der Sonne behält sie die dunkle Farbe. Sie ist so wie auf dem Bild. Durch die Enge, bekommt sie auch mal Sternrußtau. Ich denke, wenn sie luftiger steht ist das besser. Auf jeden Fall fällt sie im Garten total auf. Die Triebe werden nicht so stark wie bei anderen Rosen. Wenn sie viele Blüten hat, muß ich sie auch mal stützen. Die längsten Triebe messen etwa 1,50m, ein lockerer Busch. Die Blätter sind kleiner aber dichter. Sie kann auch mal von unten her kahl werden, meistens im Spätsommer. Evtl. liegt das aber auch am sonnigen trockenen Platz.
Ich habe auch schon gehört, dass sie schattiger stehen kann.


schöne Gartentage und viele Grüße Sabine
nach oben springen

#127

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 03.02.2009 19:41
von Flora (gelöscht)
avatar

Suchte Infos über burgundy Ice und bin hier gelandet - in der Zeit war ich in den Weihnachtsferien..
Jedenfalls: Tolle Rosen in wunderschönen Bildern , genau mein Fall. Über Burgundy Ice weiß ich trotzdem nicht so viel - kann jemand noch kurz was zur Gesundheit sagen oder andere Infos beisteueren ? Ich würde mich freuen.
Danke vorab.
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#128

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 03.02.2009 20:07
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.020 Beiträge
Flora so sieht sie aus:

Schau mal unter Teehybriden ist was darüber geschrieben.
Man sollte sie aber halbschattig pflanzen - die pralle Sonne ist nicht so gut für sie. Bin am Überlegen meine umzupflanzen weil die Blüten doch in voller Sonne leiden.

Hab 2 Hölzer in einen Topf gesteckt. Mal sehen, ob sie bewurzeln.
Angefügte Bilder:
8382264902530.jpg

Liebe Grüsse

Rosenblüte



Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 03.02.2009 20:08 | nach oben springen

#129

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 03.02.2009 22:01
von Flora (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für die Info, Rosenblüte !
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#130

RE: Blaue Rosen

in Rosen allgemein 04.02.2009 09:08
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.524 Beiträge

Schön, daß der threat wieder oben ist, so konnte ich mir gleich heute morgen den schönen Cardinal wieder ansehen. Die Farbe ist ja wirklich umwerfend schön. Meiner ist heller, noch, aber unverkennbar lila.


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6948 Themen und 194183 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: