#181

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 15:43
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Meine Munstead Wood ist eigentlich gut über den Winter gekommen - dachte ich. Jetzt zeigt die rechte Veredelungsseite im Vergleich zur anderen recht schwachen Austrieb. Dort ist im letzten Jahr ein Ast bereits abgestorben. Hoffentlich muss ich nicht um die komplette Seite fürchten, da dann nur noch eine Veredelung der Krone bleibt.


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#182

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 17:00
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

das passiert öfters ,dass eine abstirbt

nach oben springen

#183

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 17:24
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Aber wenn schon im 2. Frühjahr der Rose von 2 eine abstirbt, sieht das doch irgendwie nur noch unschön aus. Total einseitig. Oder verwächst sich das wieder?


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#184

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 18:24
von odier (gelöscht)
avatar

Zitat von Anke im Beitrag #183
Aber wenn schon im 2. Frühjahr der Rose von 2 eine abstirbt, sieht das doch irgendwie nur noch unschön aus. Total einseitig. Oder verwächst sich das wieder?

Nein Anke, das verwächst sich leider nichts mehr. Ist der Trieb bis in die Veredelung abgestorben dann ist die Seite endgültig kaputt. Das habe ich auch in diesem Jahr bei meiner Abraham Darby erlebt. Sie nur noch 2 Seitentriebe einen links und einen rechts. Ich habe sie aufgegeben und lass sie nur noch bis zum Herbst stehen. Dann kommt eine neue frosthärtere Sorte.
In Deinem Fall würde ich die Stammrose gegen eine andere austauschen.


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen

#185

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 18:53
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

man kanns schon zurechtziehen
deshalb veredle i immer 3 augen auf hochstamm

nach oben springen

#186

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 19:04
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Ich hatte damals bei Lieferung bereits angemerkt, dass sie nur 2 Veredelungen hat. Ich erhielt die Auskunft, dass sie sicher eine schöne Krone bilden wird und ich mir keine Sorgen machen brauche. Und jetzt soll es das nach gerade mal 1,5 Jahren gewesen sein?! Ersetzen werde ich sie sicher nicht, nochmals gebe ich nicht 50 Euro aus...


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 01.05.2013 19:05 | nach oben springen

#187

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 19:16
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

i würd sowieso nie eine rose um 50 euro kaufen,nichtmal um die hälfte
najo bei hems könnt i schwach werdn
aber deine rose wächst sich schon zrecht, musst halt gut düngen


zuletzt bearbeitet 01.05.2013 19:17 | nach oben springen

#188

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 19:38
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

War ein Geschenk meiner Mama. Deshalb ist sie mir besonders wichtig!


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#189

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 20:13
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

PS: Sorry - 40 € (mit Versand). Aber auch das würde ich nicht einfach mal eben für einen Ersatz einer Rose ausgeben.


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 01.05.2013 20:13 | nach oben springen

#190

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 01.05.2013 22:25
von Claudia (gelöscht)
avatar

Ich glaube, das ist eher die Regel, als die Ausnahme, das Stämmchen mit Beet oder Strauchrosen mit der Zeit unschön werden, weil Haupttriebe absterben. Bei Kaskadenstämmchen passiert sowas normal nicht. Die sind ja viel urwüchsiger.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194472 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: