#121

RE: Rosen 2020

in Rosen allgemein 30.11.2020 19:49
von Birke • Hängemattentester | 2.166 Beiträge

Rotilia und eine unbekannte gelbe Strauchrose blühen noch.


Klimazone 7a
nach oben springen

#122

RE: Rosen 2020

in Rosen allgemein 01.12.2020 17:52
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.058 Beiträge

Bei mir blüht nur noch Charles Rennie Makintosh mit ein paar Blüten aber die sind heute Nacht erfroren.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#123

RE: Rosen 2020

in Rosen allgemein 23.12.2020 23:00
von Gerardo • Hängemattentester | 2.958 Beiträge

Einige kämpfen noch gegen die Widrigkeiten des Wetters. Bevor die ersten Dauerfröste kommen, stellen wir die eine oder andere Rose vielleicht in eine Vase.

Der ersten gezeigten Knospe habe ich mit dem Blitz eine kräftigere Farbe verliehen.

Comtesse de Noghera

Gloria Dei


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#124

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 24.12.2020 00:07
von Nostalgie • Moderatorin | 6.510 Beiträge

Wie schön, Gerhard!
Hier war´s wohl doch schon etwas kälter - es gibt zwar noch ein paar Knospen; aber da wird wohl nix mehr draus.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie

nach oben springen

#125

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 16.01.2021 13:30
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.549 Beiträge

Da wir nur 13 Seiten im Vorjahr geschafft haben, lassen wir den thread weiter laufen.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#126

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 23.03.2021 09:47
von hopfen • Hängemattentester | 2.738 Beiträge

Wann düngt ihr euere Rosen ?
Gestern hab ich mir einen Bio Rosendünger mit Schafwolle geleistet.
Jetzt sehe ich gerade, es ist 50 % Schafwolle drin, hoffentlich nicht aus
China.
Eigentlich bin ich immer sehr sparsam (geizig), aber das mit der Schafwolle
finde ich gut. Hab schon öfter darüber Beiträge gesehen und finde es gut
wenn es da eine neue nützliche Verwendung geben würde.
Düngt ihr nach dem Schnitt ?
Gruß Marianne

nach oben springen

#127

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 23.03.2021 10:13
von Nostalgie • Moderatorin | 6.510 Beiträge

Ich dünge immer so ziemlich gleichzeitig mit dem Schnitt und verwende hauptsächlich Rosendünger vom Discounter oder einen Universal Naturdünger.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#128

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 23.03.2021 15:32
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.463 Beiträge

Ich benutze einen Rosendünger nach dem Schnitt, Schafwollpellets aus Bayern bekommen die Stauden dieses Jahr.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#129

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 23.03.2021 17:07
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.549 Beiträge

Ich habe die meisten meiner Rosen geschnitten und heute gedüngt. Nehme auch den Al*-Rosendünger und mische ihn mit Mistpellets, entweder Kuh, Pferd oder Huhn. Der Rosendünger steht relativ schnell zur Verfügung, das aufspalten des Mistdüngers dauert länger. Später gibt es noch eine kleine Menge Patentkali.
Eine 2. Düngung im Sommer mache ich nicht mehr, da ist es viel zu trocken, als daß noch was unten ankäme, auch mit gießen nicht.

Welch ein Glück, daß ich dieser Tage meinen Dünger-Fundus aufgefüllt habe, einkaufen wird ja jetzt wieder schwierig.

Berichtet mal über Eure Erfahrungen mit dem Schafwolldünger.
Ich passe da beim filzen immer auf die Herkunft der Wolle auf, aus Australien und Neuseeland kommt mir nichts unter die Finger, Mulesing unterstütze ich nicht.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#130

RE: Rosen 2020 / 2021

in Rosen allgemein 23.03.2021 18:29
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.665 Beiträge

Sorry, ich hab noch nicht mal was von Schafwolldünger gehört.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen





Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6956 Themen und 194416 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online: