#691

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 02.09.2018 21:38
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 144 Beiträge

Danke das beruhigt mich und steigert die Vorfreude. Leider kann ich weder drucken noch scannen.


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#692

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 03.09.2018 19:40
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.562 Beiträge

Abfotografieren und als Anhang schicken wäre auch noch eine Option.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#693

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 03.09.2018 20:46
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 144 Beiträge

Danke. Hab ich Bernd vorhin geschickt 😊 jetzt muss ich noch die Erklärung fertig machen und zurück senden. Hoffe das klappt morgen auf der Arbeit.


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#694

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 10.10.2018 11:55
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.543 Beiträge

Die ausgegrabenen und getopften Hems haben sich gut erholt und entwickelt und stehen sattgrün da.
Gestern musste ich sie umräumen und merkte, daß aus einigen Töpfen unten schon Wurzeln heraus wuchsen, bei zweien war schon ein mehrere cm hohes Wurzelgeflecht entstanden. Diese beiden Töpfe habe ich daraufhin noch ausgepflanzt. Es ist Newberry Borrowed Time, eine der ersten Käufe bei Waldorf, hab sie also schon viele Jahre.

Wie handhabt Ihr das bei Topfhaltung ? Entfernt Ihr in Abständen solche heraus gewachsenen Wurzeln oder topft ihr in größere Töpfe um ?


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#695

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 11.10.2018 11:47
von Argentum • Kompostverteiler | 407 Beiträge

Das hängt davon ab, welche Topfgröße man gewählt hat. Für die Dauerhaltung im Kübel sind für durchschnittlich große Sorten 10-Liter-Container meiner Erfahrung nach ausreichend. Mir sind bei denen noch nie Wurzeln unten rausgewachsen - sie sind tief genug für das Wurzelwerk von Taglilien.

Bei kleineren Containern ist Umtopfen ohnehin notwendig, wenn man die Pflanzen weiterhin im Topf kultivieren möchte - dann auf ausreichend tiefe neue Gefäße achten.


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anja123
Forum Statistiken
Das Forum hat 6516 Themen und 172924 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: