#51

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 12:42
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Es gibt mehr Schäden / Opfer als ich vermutet habe. Bei einigen, die schlecht aussehen, habe ich vorsichtig ein Stück abgeschnitten und innen braunes Mark gefunden, einige sehen komplett tot aus
Das habe ich nicht erwartet....Es wird viel Schnitt geben und, so wie ich das nun sehe, auch freie Plätze im Sommer, da ich ja erst noch abwarte.
Bei denen, die schlimm aussehen, handelt es sich um "ältere" Sorten, die nun schon den 2. harten Winter erlebt haben.
Rosen, die nur noch an einem spingstigen Trieb spärlich austreiben, werde ich nicht behalten, dafür gibt es zuviele schöne Sorten.
Bin jetzt was geschockt.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#52

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 14:11
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Gretel, das hört sich ja nicht gut an. Welche Rosen hat es denn bei dir besonders getroffen?

Ich habe heute Vormittag die eingeschlagenen Rosen rausgeholt. Ich hatte Rosentöpfe und Stecklinge in Töpfen in unserem alten Laufstall gestellt und mit Laub dick zugedeckt. Die fertigen Rosen sehen alle gut aus, die meisten Stecklinge auch. Lediglich ein Steckling und ein Wurzelausläufer sind hin. Bei einem Steckling habe ich wohl beim zudecken den Trieb abgebrochen, da bin ich gespannt, ob ein Neuaustrieb aus der Basis erfolgt.

Ansonsten habe ich drei Rosen, die richtig schlecht aussehen, aber auch da glaube ich nicht an einen Totalausfall. Es wird sich zeigen, ob ich richtig liege.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#53

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 14:34
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.202 Beiträge

Oh je da habt ihr aber grosse Verluste. Bei mir haben eigentlich alle sehr gut überlebt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#54

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 15:37
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Ich komme gerade aus dem Garten, habe immer noch ein Stückchen weiter geschnitten, in der Hoffnung, auf gesundes Mark zu treffen...

Ziemlich tot sehen bisher aus :
2 Renaissance- Sorten,
Compassionate,
Souvenir de la Malmaison,
Pat Austin bis zum Boden,
Rosy Cushion,
1 New Dawn, wie gedacht,
Hella, sieht aus wie Pappe

Keine Raritäten, ist aber erst die "Ausbeute" aus einem halben Beet.....ürx, mit schwant übles, aber ändern kann ichs nun nicht mehr. Beim vorbei gehen habe ich noch etliche gesehen....Caramella sieht auch wie Pappe aus.
Ich fürchte, der Sonnenschein in Kombination mit eiskaltem Wind von letzt über mehrere Tage hat einigen den Rest gegeben.
Unser Garten liegt ziemlich frei, da kann der Wind so richtig durch fegen
Die Zicken in den Kübeln auf der Terrasse lachen mich mit Austrieb an

Nun denn, ich warte mal ab, wie das weiter geht und was der Frühling ans Licht bringt


Anja, Glück gehabt, prima

Rosenblüte, bei Dir dann ja auch



.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#55

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 15:37
von Claudia (gelöscht)
avatar

Natürlich ist es schade um jeden verlorenen Rosentrieb. Aber ich für meinen Teil freue mich jetzt einfach auf das was bald blüht... und ich denke das wird bei uns allen noch jede Menge sein siehe letzten Sommer...


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#56

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 15:59
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das denke ich auch, Claudia.

Gretel, ich möchte nicht ausschließen, daß da noch die ein oder andere Rose Spätschäden bekommt.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#57

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 20:11
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.954 Beiträge

Ach Gretel,Rosen zu verlieren ist immer ärgerlich
LG
Katrin


nach oben springen

#58

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 16.03.2010 20:27
von Nostalgie • Moderatorin | 5.701 Beiträge

wir waren heute bei unserer Tochter in Ruhpolding auf 800m Höhe. Die hat ein Hochstammröschen im Kübel völlig ungeschützt vor der Haustür stehen, das über und über voller frischer Triebe ist. Ich hab geglaubt, ich seh nicht recht!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#59

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 19.03.2010 09:26
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Zitat von gretel1
Es gibt mehr Schäden / Opfer als ich vermutet habe.



Das geht mir nach einer ersten Überprüfung eines Teiles der Rosen ebenso. In den Töpfen sehen Grace und Ann Boleyn ziemlich tot aus. Überaus gut stehen dagegen Crocus Rose und The Generous Gardener im Topf - mal sehen, ob es auch so bleibt.
Heute werde ich die Rosen im Freiland näher betrachten, d. h. Uetersener Klosterrose habe ich gestern schon mal im Vorbeigehen inspiziert, und die sieht bislang völlig o.k. aus.


LG
Ingrid

nach oben springen

#60

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 23.03.2010 19:29
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Das, was der letzte Winter von
Rose de Cisterciens und Grimaldi, beide Delbard, übrig gelassen hatte, hat dieser gehimmelt -> liegen für die Grünabfuhr bereit, Queen Mother und Wife of Bath ebenso.
Mermaid sieht scheußlich schwarz aus - ob daraus jemals eine Kletterrose wird ?
Eins steht fest : ich bekomme ein paar neue Rosenplätze


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6798 Themen und 186190 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: