#181

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 02.04.2015 08:31
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

gewohnheitssache

nach oben springen

#182

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 02.04.2015 08:57
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge



Aber ich wollte mit meinem Beitrag zur gelockerten Rose auch nicht so vom Thema abbringen. Hatte es nur hier eingestellt, da es darum ging, dass sie jetzt nach dem Schnitt als einzige noch nicht ausgetrieben hat.
Also zurück zum Thema...


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#183

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 02.04.2015 09:38
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

wenn sie eingewachsen war und jz locker ist dann waren die mäuse dabei
verm. kannst sie mit der hand herausziehn


zuletzt bearbeitet 02.04.2015 09:38 | nach oben springen

#184

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 02.04.2015 09:46
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Nein, war nur am obersten Rand locker. Einfach vom Sturm, der den großen vollen Rosenstock ordentlich geschüttelt hat. Keine Mäuslein zu Gange. Damit haben wir hier zum Glück eh keine Probleme, was den Zwiebelblühern sehr zu gute kommt.

Und wieder weg vom Thema!

Zum Thema: die geschnittenen treiben gut aus und Novalis wird noch kommen. Zumindest sind die Zweige nicht tot und die Augen sehen auch gesund aus.


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#185

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 02.04.2015 11:17
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

meine novalis hat ca 10 cm triebe,die den gestrigen schnee gut überlebten

nach oben springen

#186

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 08.03.2019 15:13
von bluebell • Regenwurmbeschwörer | 702 Beiträge

Bei uns sind die Forsythien kurz vorm aufblühen, würdet Ihr jetzt schon die Rosen schneiden? Die treiben schon gewaltig aus. Es ist halt schon sehr früh, will mir aber nicht vorstellen, dass noch große Fröste kommen!


LG, bluebell

zuletzt bearbeitet 08.03.2019 15:15 | nach oben springen

#187

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 08.03.2019 16:05
von Nostalgie • Moderatorin | 6.510 Beiträge

Ich warte noch bis Ende März - es soll ja die nächsten beiden Wochen wieder etwas kälter werden und die Forsythien zeigen hier auch noch nichts Gelbes.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#188

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 08.03.2019 16:36
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.548 Beiträge

Ich habe die Rugosas im Beet zur Straße bereits geschnitten, als wir hier solch herrliches Frühlingswetter hatten.
Die ausgeräumten Kübelrosen wurden auch gleich frisiert, aber weiter bin ich noch nicht gekommen, das derzeitige Wetter ist mir zu naß-kalt für Gartenarbeit, es warten noch eine ganze Menge Rosen.
Meine Forsythie blüht noch nicht, aber in einigen anderen Gärten blüht sie schon leuchtend gelb, wie ich im Vorbeifahren sehen konnte.

In gut 2 Wochen kommt die Grünabfuhr und soll den stachligen Abschnitt mitnehmen, da will ich fertig sein.
Rosenschnitt ist immer meine 1. Gartenarbeit im März.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#189

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 08.03.2019 23:00
von bluebell • Regenwurmbeschwörer | 702 Beiträge

Ein paar Tage warte ich noch ab, das Wetter soll ungemütlich werden!


LG, bluebell
nach oben springen

#190

RE: Rosenschnitt

in Rosen allgemein 09.03.2019 07:07
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.340 Beiträge

Hier zeigen die Forsythien auch schon Farbe. Bin noch etwas hin und hergerissen, ob schneiden oder nicht.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6956 Themen und 194407 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: